2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Adrenalin-Kicks in der Vertikalen!

Klettern im Karwendel & Rofan

Das Karwendel- und das Rofangebirge zählen zu den beliebtesten Kletterrevieren Tirols. Nicht umsonst. Auf über 250 Kletterrouten könnt ihr euch hier richtig austoben. Mit alpinen Klassikern, auf denen schon namhafte Erstbegeher wie Mathias "Hias" Rebitsch oder Peter Habeler unterwegs waren, und einem Waldhochseilgarten in Achenkirch setzt die Region Achensee hohe Maßstäbe im Klettersport. Die Schwierigkeitsgrade im Achenseer Kletterangebot reichen von 3 bis 8c+. Mehr Informationen zu „Sicher unterwegs im Klettergebiet“ findet ihr hier!

youtube video
Ein Anhänger an der Hose einer Person mit vielen verschiedenen Karabinern daran.
Plant euren Kletterurlaub

In wenigen Schritten zu wichtigen Infos über Unterkünfte, Kletter-Guides, Sommer-Bergbahnen, Sicherheitstipps & mehr.

Achensee Klettercamp

Ihr wollt an die Wand und braucht ein paar gute Technik- und Ausrüstungstipps? Dann seid ihr beim Achensee Klettercamp goldrichtig.

Unsere Angebote & Pauschalen

Wir haben für eure schönste Zeit im Jahr attraktive Achensee-Pakete geschnürt. Einfach reinschnuppern, auswählen – und tolle Tage in der Region genießen!

ORTOVOX Safety Academy @achensee

In diesen alpinen Kursen lernt ihr das sichere Klettern von der Pieke auf. Nutzt diese Ausbildung, um Risiken zu minimieren und Notfallsituationen zu vermeiden.

Naturkulisse Rofan

Das Rofan ist wegen seines Variantenreichtums einmalig in Tirol. Eingebettet zwischen mächtigen Gipfeln und dem Achensee, lockt das Gebirge sowohl mit sanften Wiesen als auch mit schroffen Felsformationen, beispielsweise des Rosskopfs (2.246m) und der Seekarlspitze (2.261m). Schon Bergsteigerlegenden wie Hermann Buhl haben diese Wände durchstiegen. Die Kletterinfrastruktur im Rofan wurde in den letzten Jahren ausgebaut. Das Kletterangebot reicht von familienfreundlichen Klettergärten bis hin zu anspruchsvollen Mehrseillängen auf den Issplatten oder Kletterrouten am Klobenjoch (2.041m). Kletterbegeisterte können sich auf viel Abwechslung freuen!

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel umfasst beinahe das gesamte Karwendelgebirge. Er ist der größte Naturpark Österreichs und bietet euch neben seltenen Tier- und Pflanzenarten auch eine „Spielwiese“ aus traumhaften Felsformationen. Weit über alle Berge hinaus ist das Klettergebiet rund um die Lamsenspitze (2.508m) bekannt. Wer im Karwendel klettern möchte, darf sich sowohl auf alpine, als auch auf moderate Sportklettertouren freuen. Ein besonderer Karwendel-Leckerbissen für alle Könner ist hier sicher die Herzschlag der Leidenschaft am Sonnjoch (2.458m). Sie zählt zu den längsten Mehrseillängen-Routen der Alpen und bietet satte 1.700 Klettermeter, dies aber nur mit 5 Minuten Zustieg.

ERLEBNIS-KLETTER CAMPX 2024 | ROFAN

28.07.-02.08.2024 | 6-18 JAHREActionreiche 6 Tage in den Bergen garantiert: Klettertouren, sportliche Herausforderungen und lustiges Beisammensein in der alpinen Bergwelt rund um die Erfurter Hütte…
ab € 585,00

Climbers Paradise erschließt Kletterregionen in Tirol, die beste Voraussetzungen und hohe Kletter-Standards erfüllen. Als Mitglied des Vereins garantiert auch die Region Achensee ein Top-Kletterangebot, das regelmäßig gewartet, saniert und erweitert wird. Die Plattform www.climbers-paradise.com ist das größte Kletterportal Tirols und unterstützt euch mit Topos, Skizzen, Bewertungen, Gefahrenmeldungen und Unterkunfts-Tipps.

Das könnte euch auch interessieren!
klettern-suedgrat-guffert-3.jpg
ORTOVOX Safety Academy @achensee
klettern-klobenjoch-rofan-route-air-dalfaz-1.jpg
Top-gewartete Klettergärten
klettern-achensee-camp-ausruestung.jpg
Kletter-Varianten am Achensee