2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Gemeinsam die Schönheit der Natur bewahren!

Nachhaltig & sanft am Achensee

Das respektvolle Verhalten in der Natur ist uns als Region besonders wichtig. Seit nun mehr als 15 Jahren ist ein bewusster Umgang mit und in der Natur ein wesentlicher Bestandteil der Angebots- und Produktentwicklung des Achensee Tourismus. Die Wiederbelebung des Karwendelmarschs, Projekte wie der ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan, die Steinadlerwanderung und sämtliche weitere naturnahe und bewusstseinsbildende Events und Erlebnisangebote zeigen beispielhaft auf, wie die Region vorangehen möchte.

Sanfter Tourismus am Achensee

Nur wenn wir gemeinsam auf den Bergen, am See und in unseren Tälern einen respektvollen Umgang pflegen, dann gibt es zukünftig und für nachkommende Generationen noch die qualitativ hochwertige Tiroler Sommerfrische am Achensee.

  • Den Gästen die Schönheit zwischen Berg und See näher zu bringen.
  • Den Erhalt der Naturlandschaft zu gewährleisten.
  • Das Verständnis für respektvolles Verhalten in der Natur und Sicherheit im Gelände wird vermittelt.
  • Tourismus in naturbelassener Umgebung möglich zu machen.

Was bedeutet sanfter Tourismus für uns?

  • So umweltschonend wie möglich zu reisen.
  • Die Naturlandschaft so ursprünglich wie möglich zu erleben.
  • In die Kultur am Achensee einzutauchen und sich bestmöglich einzufügen.

Umweltschonend anreisen

Ihr habt die Möglichkeit, je nach Entfernung eine umweltfreundlichere Anreise zu wählen – sei es für die gesamte Strecke oder nur für einen Teil davon. Der Achensee ist bequem über den Bahnhof Jenbach erreichbar, und mit dem barrierefreien Regiobus könnt ihr eure Reise komfortabel fortsetzen.

Das "Seid taktvoll" Hauptsujet
Social Media Kampagne

Mit der Kampagne „Taktvoll“ auf unseren Social Media Kanälen sensibilisieren wir für einen respektvollen Umgang mit der Natur und untereinander sowie für die Sicherheit im Gelände.

Lasst uns gemeinsam Verantwortung für unsere so wertvollen Ressourcen der Natur übernehmen, um sie für heute lebende und künftige Generationen zu erhalten. Hierbei geht es nicht darum PERFEKT zu sein, sondern darum, dass jeder seinen kleinen Beitrag zum großen Ganzen leistet.
Trennlinie
Achensee Tourismus

Das könnte euch auch interessieren!

camping-achensee-4.jpg
Taktvolles Camping am Achensee
wandern-achenkirch-hochplatte-zunterspitze.jpg
Tipps der Naturpark-Ranger
rundblaetter-sonnentau-naturpark-karwendel.jpg
Hochmoore im Naturpark Karwendel