2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Wir übernehmen Verantwortung!

Nachhaltig & sanft am Achensee

Das respektvolle und nachhaltige Verhalten in der Natur ist uns als Region besonders wichtig. Seit nun mehr als 15 Jahren ist ein bewusster Umgang mit und in der Natur ein wesentlicher Bestandteil der Angebots- und Produktentwicklung des Achensee Tourismus. Die Wiederbelebung des Karwendelmarschs, Projekte wie der ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan, die Steinadler- und die Barfußwanderung und sämtliche weitere naturnahe und bewusstseinsbildende Events und Erlebnisangebote zeigen beispielhaft auf, wie die Region vorangehen möchte.

Sanfter Tourismus am Achensee

Nur wenn wir gemeinsam auf den Bergen, am See und in unseren Tälern einen verantwortungsvollen Umgang pflegen, dann gibt es zukünftig und für nachkommende Generationen noch die qualitativ hochwertige Tiroler Sommerfrische am Achensee. Um dies zu ermöglichen, setzen wir bereits heute alle nötigen Schritte.

  • Den Gästen die Schönheit zwischen Berg und See näher zu bringen.
  • Den Erhalt der Naturlandschaft zu gewährleisten.
  • Ein Verständnis für das richtige Verhalten im Gebirge zu vermitteln und hierbei den Fokus auf Sicherheit, korrekte Müllentsorgung und Tierwohl zu setzen.
  • Sanften Tourismus in naturbelassener Umgebung möglich zu machen.

Was bedeutet sanfter Tourismus für uns?

  • So umweltschonend wie möglich zu reisen.
  • Die Naturlandschaft so ursprünglich wie möglich zu erleben.
  • In die Kultur am Achensee einzutauchen und sich bestmöglich einzufügen.
Auf dem Naturlehrpfad im Rofan könnt erfahren, wie ein gutes und nachhaltiges Miteinander von Mensch, Tier und Natur gelingt.
Naturlehrpfad Rofan
Auf dem Naturlehrpfad Rofan, der in der Nähe der Bergstation der Rofanseilbahn beginnt, könnt ihr an sieben Stationen im Sommer erfahren, wie ein gutes und nachhaltiges Miteinander von Mensch, Tier und Natur gelingt.
Der Tourenlehrpfad Rofan in Maurach informiert an sieben Stationen über korrektes alpines Verhalten und den Umgang mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.
ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan
Der ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan verläuft auf 1.800 Metern und informiert im Winter an sieben Schautafeln über richtiges Verhalten am Berg und darüber, was es im Zusammenhang mit Lawinen zu beachten gilt.
Seid taktvoll
Social Media Kampagne

Ihr möchtet mehr über den taktvollen Umgang in der Natur erfahren? In einer Social Media-Kampagne auf Facebook informiert Achensee Tourismus über umweltbewusstes Verhalten sowie ein besseres Verständnis für Sicherheit im Gelände.

Lasst uns gemeinsam Verantwortung für unsere so wertvollen Ressourcen der Natur übernehmen, um sie für heute lebende und künftige Generationen zu erhalten. Hierbei geht es nicht darum PERFEKT zu sein, sondern darum, dass jeder seinen kleinen Beitrag zum großen Ganzen leistet.
Trennlinie
Achensee Tourismus

Mehr zu Nachhaltig & Sanft!

Atoll Achensee - Gelebte Nachhaltigkeit
Verhaltensregeln in der Winterlandschaft
Taktvoll – das richtige Verhalten am Fels