2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Den Berg im Herzen!

Skitourengehen am Achensee

Das Rofan- und das Karwendelgebirge bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Skitourengehen. Ein großes Plus ist die Anbindung an die Skigebiete in der Region. Einige der beliebtesten Touren beginnen dort. Meist packt es jene, die dem Ruf der Berge auch im Sommer nicht widerstehen können. Völlig allein, umgeben von der Stille werden neue Plätze entdeckt, die sonst im Winter häufig verborgen bleiben.

Was spornt Skitourengeher an? Nicht etwa mit der Bahn in die Höhe zu gondeln, sondern mit eigener Kraft aufzusteigen. Und sich dann den „Lohn der Mühsal“ abzuholen: Das selbst erkämpfte Gipfelglück, Ausblicke, die es nur dort gibt – und die Abfahrt durch noch gänzlich unberührte Schneelandschaften. Aber Achtung: Beim Skitourengehen ist besondere Vorsicht geboten, birgt es natürlich auch Gefahren. Somit gilt es, sein Know-how richtig einzuschätzen und „Regeln der Natur“ zu beachten. Dann steht ihr nichts im Wege, der unwiderstehlichen Freude an dieser Wintersportart, bei der ihr den Berg im Herzen habt.

youtube video

Der interaktive Tourenplaner

Ihr sucht nach einer passenden Skitour? Mit Hilfe des interaktiven Tourenplaners könnt ihr nun Routen schnell, unkompliziert und mit Filtermöglichkeiten wie Schwierigkeitsgrad, Höhenmetern u.v.m. individuell zusammenstellen.

Aktivität
Skitour
Tourenlehrpfad Rofan
Höhenmeter Bergauf
200 - 410 hm
410 - 620 hm
620 - 830 hm
830 - 1.040 hm
1.040 - 1.250 hm
Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Filter zurücksetzen
Listenansicht | Kartenansicht
🞞

Hochplatte (1.813 m)

Startpunkt: Achenkirch, Parkplatz Falkenmoos

Aufstieg: Vom Parkplatz über den freien Hügel gegen Südwesten zur Forststraße Falkenmoosalm. Dieser…

🞞

Juifen (1.988 m)

Startpunkt: Achenkirch, Parkplatz Falkenmoos

Aufstieg: Vom Parkplatz über den freien Hügel gegen Südwesten zur Forststraße Falkenmoosalm. Dieser…

Mehr Laden

Achensee Skitourencamps

Wenn ihr den besonderen Sport von der Pike auf erlernen oder euer bisheriges Know-how erweitern möchtet, meldet euch für eines unserer Achensee Skitourencamps an!

Eine Skitour inmitten der Winterlandschaft des Rofangebirges ist ein besonderes Erlebnis.
ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan & LVS-Checkpoints

Weil Sicherheit im freien Gelände oberste Priorität hat: An fünf verschiedenen Ausgangspunkten für Skitouren wurden am Achensee LVS-Checkpoints installiert, an denen ihr eure Lawinenverschüttetensuchgeräte überprüfen könnt. Die Checkpoints befinden sich am Parkplatz Falkenmoos in Achenkirch, am Eingang des Unterautales in Achenkirch, am Parkplatz Achenseehof in Achenkirch, am Parkplatz Hubertus in Pertisau und am Beginn des ORTOVOX Tourenlehrpfades Rofan. Dieser verläuft auf 1.800 Metern und informiert an sieben Schautafeln über richtiges Verhalten am Berg und darüber, was es im Zusammenhang mit Lawinen zu beachten gilt.

Der Tourenlehrpfad Rofan in Maurach informiert an sieben Stationen über korrektes alpines Verhalten und den Umgang mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.
Der Tourenlehrpfad Rofan in Maurach informiert an sieben Stationen über korrektes alpines Verhalten und den Umgang mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.
Der Tourenlehrpfad Rofan in Maurach informiert an sieben Stationen über korrektes alpines Verhalten und den Umgang mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde.
Eine Skitour inmitten der Winterlandschaft des Rofangebirges ist ein besonderes Erlebnis.
Eine Skitour inmitten der Winterlandschaft des Rofangebirges ist ein besonderes Erlebnis.
Unser Service für eure Skitour

Ihr möchtet perfekt vorbereitet sein für eure bevorstehende Skitour? Hier gibt es Informationen zu Unterkünften, Verleihstationen, Skitouren-Guides und noch vieles mehr!

Mehr zu Skitourengehen!
Achensee Skitourencamps
ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan
Sicher unterwegs beim Skitourengehen