Vier Tage gefüllt mit professionellem Knowhow!

Achensee Klettercamp

Ihr wollt an die Wand und braucht ein paar gute Technik- und Ausrüstungstipps? Dann seid ihr beim Achensee Klettercamp vom 18. bis zum 21. Mai 2023, das für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist, goldrichtig. Drunten im Tal und droben am Berg könnt ihr unter der Anleitung von Profis wichtige Kletter-Skills erwerben oder bereits vorhandene erweitern. Steil aufragende Felswände, die zu Fuß oder mit der Seilbahn gut erreichbar sind. Herrliche Aussichten. In der Nähe das eine oder andere Almgasthaus. Und wenn dann auch das Wetter noch mitspielt, sind Kletterer schon glücklich!

Die Region zählt nicht zuletzt deshalb zu den besten Kletterrevieren Tirols. Erfahrene und regionale Berg- und Skiführer zeigen euch im 4-tägigen Achensee Klettercamp, worauf es im Klettersport ankommt. Dabei liefern sie euch wertvolle Tipps aus erster Hand und führen euch in Sicherungs- und Klettertechnik ein. Auch Knotenkunde und Yoga für Kletterer stehen auf dem Programm.

Das könnte euch auch interessieren!

Planung des Kletterurlaubes
Knotenkunde fürs Klettern
Kletter-Varianten am Achensee