Perfekt vorbereitet ins Klettergebiet!

Klettern am Achensee ‚Äď Eure Reiseplanung

Welche Unterkunftsm√∂glichkeiten gibt es am Achensee? Wo k√∂nnt ihr regionale Berg- und Skif√ľhrer (Kletter-Guides) buchen, die euch wichtige Tipps & Tricks mit auf den Weg geben? Welche Kletterm√∂glichkeiten gibt es in der Region? Was gibt es im Klettergebiet zu beachten? Wir verraten es euch.

Unterk√ľnfte

Von Gasth√∂fen, Pensionen und Ferienwohnungen √ľber ‚ÄěUrlaub am Bauernhof‚Äú bis hin zu Hotels aller Kategorien: In der Region Achensee findet jeder seine passende Unterkunft. Auch f√ľnf Campingpl√§tze laden zum Urlaub inmitten der prachtvollen Natur an Tirols gr√∂√ütem See.

Rezeption-Glocke am Hotel Check-in Desk

Klettergebiete

Ihr sucht nach einer passenden Klettertour? Mit Hilfe des interaktiven Tourenplaners könnt ihr nun Klettermöglichkeiten schnell und unkompliziert finden.

An der Kletterwand am Achenseehof in Achenkirch können sich Anfänger und Wiedereinsteiger austoben und ihre Klettertechnik verbessern.

Sicher unterwegs im Klettergebiet

Bereit f√ľr eure Klettertour am Achensee oder sind doch noch ein paar Fragen offen? Mit Tipps und Tricks wollen wir euch hier wichtige Informationen wie Schwierigkeitsgrade, Notfallnummern und Verhaltensregeln mit auf den Weg geben, um einen sicheren Aufenthalt im Klettergebiet zu erm√∂glichen. 

Die richtige Ausr√ľstung und eine sorgf√§ltige Planung ist vor jeder Tour unerl√§sslich. Das Kartenmaterial ist ein wichtiges Hilfsmittel.

Kletter-Guides

Bevor es auf die Wand geht, solltet ihr euch √ľber diese gut informieren. Bei gen√ľgend Erfahrung spricht nichts gegen selbstst√§ndiges Klettern. Gerne k√∂nnt ihr aber auch auf das umfassende und hervorragende Know-how von Berg- und Skif√ľhrern zur√ľckgreifen. Diese sind unkompliziert zu buchen und stehen euch gerne zur Seite.

Rofanseilbahn und Karwendel-Bergbahn

Die Rofanseilbahn liegt direkt in Maurach am Achensee und bietet mit dem AIRROFAN ein Actionvergn√ľgen der besonderen Art.
Rofanseilbahn
Die Karwendel-Bergbahn startet in Pertisau und erschließt das Gebiet rund um den Zwölferkopf.
Karwendel-Bergbahn
Eine Bushaltestelle in Steinberg am Rofan im Sommer bei Sonnenschein.
Unterwegs mit Bus

Mit den √∂ffentlichen Verkehrsmitteln gelangt ihr schnurstracks ‚Äď und vor allem nachhaltig ‚Äď zum Klettergebiet. Zuerst einfach den Bus nehmen, der euch zu den Bergbahnen bringt. Dabei k√∂nnt ihr noch ganz in Ruhe tolle Ausblicke genie√üen, bevor es beim Klettern allemal abenteuerlich wird.

Das könnte euch auch interessieren!
Knotenkunde f√ľrs Klettern
Sicher unterwegs im Klettergebiet
Kletter-Varianten am Achensee