2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Perfekt vorbereitet in die Spur!

Unser Service für euren Langlaufurlaub

Wo finden sich qualitätsgeprüfte Langlaufunterkünfte, wo kann man sich Ausrüstung leihen, wie kommt man zu einem Langlaufkurs und welche Langlaufservices bietet die Region Achensee sonst noch an? Wir verraten es euch.

Langlauffreundliche Unterkünfte

Von kompetenter Auskunft über das Langlaufangebot über eine Loipeninfothek bis hin zum Wasch- und Trockenservice: Einige Unterkünfte in der Region Achensee haben ihr Angebot auf die Bedürfnisse von Langläufern ausgerichtet. Die qualitätsgeprüften Betriebe erfüllen die Kriterien für „Langlauffreundliche Betriebe“, die die Tirol Werbung vorgibt. Häufig ist der Wirt selbst passionierter Langläufer.

Rezeption-Glocke am Hotel Check-in Desk

Verleih

Bei den Wintersportexperten der Region Achensee könnt ihr Wintersportausrüstung mit Zubehör leihen. Lasst euch beraten und die Ausrüstung auf eure Bedürfnisse abstimmen. Die Verleihe statten euch mit Langlaufskiern, -stöcken, -schuhen und mit eventuell benötigter Kleidung aus.

Die Region Achensee zählt zu den bekanntesten und bedeutendsten Langlaufzentren Tirols

Die Loipengebühren in Pertisau 2022/2023 im Überblick

Die Benützung der Langlaufloipen in Achenkirch, Maurach, Steinberg und Wiesing ist kostenlos. Eine Loipenbenützungsgebühr wird nur in Pertisau für die Übungsloipe sowie für die Strecken, die in die Karwendeltäler führen, eingehoben. Mit der AchenseeCard (Gästekarte, die ihr von eurem Vermieter bekommt) könnt ihr auf den Pertisauer Loipen gratis eure Runden drehen.

  • Langlaufgebühr mit AchenseeCard: kostenlos
  • Langlaufgebühr ohne AchenseeCard (inkl. Parken) pro Tag: EUR 8,-. Erhältlich bei den Parkautomaten am Parkplatz Karwendeltäler sowie den Parkplätzen an der Seepromenade (ab Saisonstart)
  • Saisonkarte nur Langlaufen: EUR 80,-. Erhältlich beim Gemeindeamt Eben in Maurach (Postamt) und beim Loipenkassier vor Ort (ab Ende Dezember)
  • Saisonkarte Kombi Langlaufen und Parken: EUR 120,-. Erhältlich beim Gemeindeamt Eben in Maurach (Postamt) und beim Loipenkassier vor Ort (ab Ende Dezember). Der Fahrzeughalter und der Inhaber der Saisonkarte müssen die gleiche Person sein. Zusätzlich sind ein Passfoto und der KFZ-Zulassungsschein mitzubringen.
  • Nur Parkgebühr: bis 1 Stunde Parkzeit EUR 2,-; bis 2 Stunden Parkzeit EUR 4,-; bis 4 Stunden Parkzeit EUR 6,-; mehr als 4 Stunden Parkzeit (ganztägig) EUR 8,-

Wissenswertes

FIS – Verhaltensregeln für Langläufer: Spannende Tipps und wichtige Verhaltensregel, die es auf der Loipe zu beachten gilt, können hier nachgelesen werden!

Der Neuschnee verzaubert den Achensee und die Dörfer der Region in ein echtes Winterwunderland.
Kostenloser Regiobus

Mit dem Regiobus könnt ihr euch rasch, unkompliziert und nachhaltig durch die Region Achensee bewegen. Die AchenseeCard ist euer Gratisticket für den Bus. Diese einfach beim Einsteigen vorweisen - und schon könnt ihr kostenlos Fahrt aufnehmen.

Langlaufschulen
Mehr zu Langlaufen!
Der Weg zur perfekten Spur
Die passende Langlauf-Ausrüstung
Auf schmalen Brettern unterwegs