2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Die kostenlose Gästekarte der Region!

AchenseeCard

Wenn ihr die schönste Zeit des Jahres in der Region Achensee verbringt, könnt ihr mit einer kleinen Karte Großartiges erleben. Die AchenseeCard ist die kostenlose Gästekarte, die ihr bei der Anreise von eurem Vermieter bekommt. Sie inkludiert zahlreiche Angebote und Ermäßigungen in der Region Achensee und darüber hinaus. Mit der AchenseeCard könnt ihr auch die Achensee Erlebniscard erwerben, die zusätzliche Highlights inkludiert.

Kostenlos inkludierte Leistungen bzw. Erlebnisse in der Region Achensee

Die AchenseeCard ist euer Gratisticket für unseren Regionsbus. Einfach vorweisen, wenn ihr die öffentlichen Busse der Region benutzt, und schon könnt ihr kostenlos Fahrt aufnehmen.

Beim Bäcker Brötchen backen, am Bauernhof mithelfen oder mit Wusel Wassergeist auf Schatzsuche gehen: Das Kinderprogramm Achensee im Sommer verspricht fröhliche Abenteuer. Auch für die ganze Familie ist etwas dabei!

Wie wär‘s mit einer Kräuterwanderung, einer Tour durch den Naturpark Karwendel oder einem beglückenden Gipfelsieg? Beim begleiteten Wanderprogramm Achensee könnt ihr nicht nur hoch hinaus, sondern auch Interessantes über die Region und ihre Besonderheiten erfahren.

Das Schmuckstück mitten in der Natur ist nicht nur äußerlich ein Hingucker. Auch im Museum erwartet euch Beeindruckendes über den Naturpark Karwendel, der der größte Naturpark Österreichs ist. 

Am Achensee surft ihr nicht nur über die Wellen, sondern auch durchs Netz – und das natürlich kostenlos. Einfach ins Achensee Free WLAN einsteigen und sich über die schönsten Achensee-Aktivitäten - und vieles mehr - informieren.

Die Loipen, auf denen es von Pertisau in die verschneiten Karwendeltäler geht, sind etwas anspruchsvoller als andere Loipen in der Region und daher insbesondere bei fortgeschrittenen Langläufern ein echter Geheimtipp. Eine Loipenbenützungsgebühr wird nur in Pertisau in Richtung der Karwendeltäler eingehoben. Mit der AchenseeCard ist die Benützung der Loipen in Pertisau ebenfalls kostenlos. Für die Loipen in Achenkirch, Maurach, Steinberg und Wiesing wird keine Gebühr eingehoben.

Mit dem Bus geht es vom Achensee nach Jenbach zum Bahnhof. Von dort aus steigt man in den Sightseeing-Bus und besucht nicht nur die Silberstadt Schwaz, sondern auch die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten. Besondere Highlights sind das Schloss Tratzberg und das Silberbergwerk Schwaz. Auch landschaftlich ist die Busfahrt aufregend: So schlängelt man sich auf Landstraßen durch das größte Tal Tirols auf dem Weg hin zu den einzelnen Ausstiegspunkten. Hier findet ihr den Busfahrplan!

Ermäßigte Eintritte/Erlebnisse in der Region Achensee und darüber hinaus

Schiff ahoi am Achensee! Mit der Achenseeschifffahrt über den See zu schippern ist ein unvergessliches Erlebnis. Der ermäßigte Eintritt gilt für das Hop-On-Hop-Off-Tagesticket. Zu Wasser und zu Land: Eine Schifffahrt auf dem See lässt sich auch gut mit Wanderungen kombinieren. 

Was gibt es Angenehmeres, als nach sommerlicher oder winterlicher Bewegung in freier Natur ein wenig abzutauchen? Oder in der Sauna zu entspannen? Einige Unterkünfte am Achensee bieten hauseigene Hallenbäder, viele verfügen auch über Saunen oder Saunalandschaften.

Pertisau

Achenkirch

Maurach

Der Innenhof des Märchenschlosses Tratzberg bei Schönwetter. Es thront nahe Schwaz hoch über dem Tal.
Tagesausflüge zu den Highlights der Umgebung

Mit der AchenseeCard ergattert ihr dort ermäßigte Eintritte/Leistungen und in den meisten Fällen ist sogar die Fahrt mit den Öffis dorthin inkludiert.

Mehr zu Reiseinfos!

DAV Münchner Bergbus
Achensee Erlebniscard
Atoll Achensee SHOP