2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Die etwas andere Sightseeing-Tour!

Ein Ausflug mit der Achenseeschifffahrt

Mit einem Schiff der Achenseeschifffahrt das Tiroler Meer überqueren, den Fahrtwind spüren und dabei die atemberaubende Aussicht auf die Bergwelt von Karwendel und Rofan genießen. Dieser Ausflug bietet mehr als eine gewöhnliche Fahrt auf dem Wasser - hier spricht man von echter Erholung. Aufgrund hervorragender Anschlusszeiten kann eine Schifffahrt im Sommer sogar mit einem Ausflug in der Achensee Dampf-Zahnradbahn (Achenseebahn) perfekt kombiniert werden.

Listenansicht | Kartenansicht

Achensee Erlebniscard

Die Achensee Erlebniscard hält in den Sommermonaten während der Gültigkeitsdauer von 7 Tagen ein abwechslungsreiches Paket an Ausflugszielen rund um den Achensee für euch bereit.

BUCHBARE SCHIFFSERLEBNISSE

White Night

ab € 99,00

Buonissimo!

ab € 99,00

Brunch

ab € 59,00

Frühshoppen beim Flottenfest

ab € 65,00

Wissenswertes

Die Achenseeschifffahrt hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wichtigster Pionier in Sachen Schifffahrt am größten See Tirols war Albert Wildauer, selbst Inhaber des Kapitänspatents, der den Bau eines Schiffs für den Achensee in Auftrag gab. Das neue, damals noch dampfbetriebene Schiff wurde in Teilen per Bahn nach Jenbach geliefert, von dort mit Pferden nach Pertisau transportiert und zusammengebaut. Die „MS St. Josef" war die Grundlage für eine Erfolgsgeschichte, die 1887 ihren Anfang nahm – jene der Achenseeschifffahrt.

Die Achenseeschifffahrt stellte ab der Sommersaison 2022 auf einen biologisch leicht abbaubaren Treibstoff um, der die lokalen Emissionen stark reduziert. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen in Projekten für das Gemeinwohl.

Das könnte euch auch interessieren!

ausflugsziele-achenseebahn-wiesing-bergfahrt.jpg
Achenseebahn
sommerurlaub-familie-achensee-hochsteg-pertisau.jpg
Hochsteg in Pertisau
wellness-atoll-achensee-7.jpg
Indoor-Erlebnisse am Achensee