Sich „Gehen lassen“

„Ich bin dann mal weg“ – einfach mal gehen, den Alltag hinter sich lassen und dem Stress eine Fliege machen. Die Redewendung „sich gehen lassen“ bekommt beim Weitwandern am Achensee erst so richtig ihren Wortsinn verliehen. Gemütlich geradeaus oder steil bergauf: Nichts leichter als das, beim Weitwandern am Achensee. 

wandern im rofan ausblick

Weitwandern im Rofangebirge

An schroffen Felsen, über unberührte Almwiesen und vorbei an urigen Almen geht es quer durch die malerische Bergwelt rund um den See. Bei diesen Anblicken schlägt das Herz eines jeden Wanderers höher. Auf verschiedenen Etappen werden einige tausend Höhenmeter zurückgelegt, bei denen man mit Sicherheit das ein oder andere Tier der Alpen zu Gesicht bekommt oder den Duft und die Schönheit der verschiedenen Alpenblumen genießen kann. Wer die alpine Landschaft wandernd erkunden und markante Gipfel erklimmen will, kommt auf unseren Tourenvorschlägen genau auf seine Kosten.

Ausrüstungstipps für alle unsere Weitwandertouren: knöchelhohe Bergschuhe, ausreichend zu trinken und essen, Teleskopstöcke, Rucksack, Sonnenschutz, Regenschutz

14.07.2021 10:29