Innere Einkehr inmitten der Natur!

Der Besinnungs-Dien-Mut-Weg am Achensee

Öffnet die Augen, für die Wunder der Schöpfung, die Blumen und Sträucher, für den blauen See. Öffnet die Ohren, für den Gesang der Vögel, die Stimme des Waldes – und jene im eigenen Herzen. Der Besinnungs-Dien-Mut-Weg St. Notburga, der sich zwischen Maurach und Pertisau befindet, lädt mit 18 Stationen, meditativen Gedanken und Impulsen nicht nur auf einen Ausflug in die Natur, sondern auch auf eine kleine Reise zu sich selbst ein.

Der 3,8 Kilometer lange Weg ist der Heiligen Notburga gewidmet, die im 13. Jahrhundert lebte, sich für Arme und Kranke einsetzte und die einzige Heilige Tirols ist. Nehmt euch für die stillen Momente der Freude und der inneren Einkehr draußen in der Natur auch die Broschüre mit, die für jede Station entlang des Weges inspirierende Texte und Sprüche bereithält.

Aktivität
Themenweg
Höhenmeter Bergauf
61 - 180 hm
180 - 299 hm
299 - 417 hm
417 - 536 hm
536 - 655 hm
Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Filter zurücksetzen
Listenansicht | Kartenansicht
🞞

Pertisau - Besinnungsweg (Dien-Mut-Weg) - Rodlhütte - Pertisau

Startpunkt: Pertisau, Parkplatz Besinnungsweg

Vom Seehotel St. Hubertus (Parkplatz ca. 200 Meter entfernt) führt der leicht ansteigende Weg an den…

🏀
Gehzeit
01:30 h
🔖
Länge
4.5 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
230 hm
🞽
Schwierigkeit
Leicht
Neben den ältesten Dokumenten der Notburga-Verehrung sind im Notburga Museums in Eben auch Exponate barocker Kunst und Prozessionsgegenstände sehen.
Notburga Museum

Auf den Spuren der einzigen Heiligen Tirols in der Region Achensee!

Mehr zu Wandern!

Alpenüberquerung
Sonnenaufgangstour auf die Astenau Alpe
Sicher unterwegs am Wanderweg