Es lebe der Sport!

Achensee Sommersportcamps

Zwischen Berg und See durch die Region Achensee! Ihr wollt sie sportlich erkunden? Dann seid ihr bei den Achensee Sommersportcamps genau richtig. Ob Laufen, Klettern, Klettersteiggehen oder sich für den legendären Karwendelmarsch in Form bringen: Die Camps, die von Profis begleitet werden, bieten umfassendes Training und viele nützliche Tipps. Weil man immer noch dazulernen und sich verbessern kann. Und es kaum etwas Schöneres gibt, als das inmitten atemberaubender Natur zu tun.

Achensee Klettersteigcamp

Ihr interessiert euch fürs Klettern, möchtet euch aber langsam an den Fels herantasten? Dann seid ihr beim Achensee Klettersteigcamp richtig. Es ist der perfekte Einstieg ins Klettersteiggehen, weil es über Technik, Ausrüstung und Sicherheit am Berg informiert. Natürlich geht es mit den staatlich geprüften Bergführern, die das Camp leiten, auch ins Gelände hinaus. 

Klettersteigbegeisterte finden im Rofangebirge zahlreiche Routen. Ein Gruppe ist gerade auf dem Heimweg mit Blick auf den Achensee.

Karwendelmarsch Trainingscamp

Wenn ihr am Karwendelmarsch teilnehmen und euch bestmöglich auf die 35 bzw. 52 Kilometer lange Strecke, die es dabei zurückzulegen gilt, vorbereiten wollt, solltet ihr euch einen Platz im Karwendelmarsch Trainingscamp sichern. Markus Reich, ehemaliger Karwendelmarsch-Sieger, leitet das Camp und bereitet euch dabei optimal auf den sommerlichen Wettkampf der Extraklasse vor.

Trailrunner bzw. Bergläufer haben die Möglichkeit im Naturpark Karwendel in wunderschöner Umgebung zu trainiert.

Mehr zu Sommerurlaub!

Unser Service für euren Tauchgang
Sicher unterwegs am Wanderweg
Gipfelbucheinträge auf der Seekarspitze