Steinberg - Schneidalm - Raetische Inschriften - Stubachalm - Steinberg

Das Wichtigste auf einen Blick

🔖
Routenlänge
15.1 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
965 hm
🞍
Höchster Punkt
1705 hm
🔲
Höhenmeter Bergab
965 hm
Zeit Bergauf
04:00 h
Zeit Bergab
03:45 h
🏀
Gesamtzeit der Route
07:45 h
🞽
Schwierigkeit
Mittel
Startpunkt: Steinberg am Rofan, Parkplatz Waldfrieden
Endpunkt: Steinberg am Rofan, Parkplatz Waldfrieden
Beste Jahreszeit:

Beschreibung

Vom Parkplatz „Waldfrieden“ wandert man auf der Landesstraße ca. 500 Meter Richtung Achenkirch bis man die erste rechts abzweigende Forststraße erreicht. Von dort wandert man am Weißenbach entlang Richtung Weißenbachalm (nicht bewirtschaftet). Ein schöner Steig führt von dort weiter Richtung Schneidalm (nicht bewirtschaftet) und zu den Raetischen Inschriften. Weiter folgt man dem Steig rechts Richtung Angernalm und dann wieder rechts haltend aufwärts Richtung Schneidjoch (siehe Beschilderung). Über den Schneidjochsattel angesichts des Gufferts abwärts in Richtung der Issalmen (nicht bewirtschaftet) wandern. Diese lässt man links unten liegen und geht in westlicher Richtung über die Stubachalm (Ruine, verfallen) bis zur Landesstraße und zum Ausgangspunkt retour.

Zurück