Station Pertisau - Karwendeltäler

Frische Sommergeschichten

Schroffer Fels, sanfte Almen, ursprüngliche Wälder, tiefe Schluchten und reißende Gebirgsbäche: So kontrastreich präsentiert sich die wilde, erhabene Schönheit der Naturparkregion Karwendel. Mit einer Gesamtfläche von mehr als 739km² umfasst der Naturpark nahezu das gesamte Karwendelmassiv. Damit ist er der größte Naturpark Österreichs. Werfen Sie einen Blick auf die beeindruckenden Zahlen und Fakten eines der ältesten Schutzgebiete Europas: 


* Der Naturpark Karwendel besteht seit 1928.

* Seit 1995 ist der Naturpark Karwendel auch Teil des Schutzgebietsnetzes Natura 2000 der Europäischen Kommission.

* Im Naturpark sprudeln 350 Quellen

* 1.305 Pflanzenarten und 3.035 bekannte Tierarten sind in der Naturparkregion heimisch.

* Im Naturschutzgebiet befinden sich 101 Almen.

 * Der Naturpark erstreckt sich über eine Seehöhe von 600 Meter im Tal bis zur 2.749 Meter hohen Birkkarspitze.


Die einzigartige Naturparkregion Karwendel steht auch euch offen. Erkundet unberührte Gebirge und Bergtäler, staunt über die unberührte Tier- und Pflanzenwelt, genießt die Gastfreundschaft auf den urigen Almhütten! Infos zum Naturpark, Tourenmöglichkeiten und geführten Wanderungen erhaltet ihr hier: www.karwendel.org


Mehr Infos zum interaktiven Hörspiel am Achensee.

Zurück