LVS-Checkpoint Unterautal

LVS-Checkpoint

Wie funktionieren die LVS-Checkpoints?

Wie beim normalen LVS-Check vor Tourenbeginn mit eingeschaltetem LVS-Gerät im Abstand von 1 bis 2 Metern in normaler Geschwindigkeit am Checkpoint vorbeigehen. Wichtig ist auch, dass eine Gruppe in ca. 5 Meter Abstand voneinander den Checkpoint passiert, damit auch jeder Einzelne geprüft wird.

  • Falls das Gerät rot blinkt, ist das LVS-Gerät nicht eingeschaltet oder sendet nicht korrekt. In diesem Fall ist die Funktion auf jeden Fall nochmals zu überprüfen und das Problem zu beheben, bevor man weitergeht.
  • Wenn das Gerät grün blinkt, ist alles in Ordnung und das Gerät sendet korrekt.
Zurück