Gramai Alm - Lamsenjochhütte - Lamsenspitze - Gramai Alm

Das Wichtigste auf einen Blick

🔖
Routenlänge
5.7 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
1187 hm
🞍
Höchster Punkt
2508 hm
🏀
Gesamtzeit der Route
03:30 h
🞽
Schwierigkeit
Schwer
Startpunkt: Pertisau, Gramai Alm (1.263 m)
Endpunkt: Pertisau, Lamsenspitze (2.508 m)

Beschreibung

Von der Gramai Alm wandert man zur Lamsenjochhütte. Vorbei an der Hütte und auf dem gut beschilderten Weg in einigen Kehren rechts neben dem Geröllfeld aufwärts zum Wandfuss. Diesem entlang und auf einem mit Stahlseil versicherten Weg, teilweise ausgesetzt zur Lamsscharte. Hier wieder rechts durch das große Lamskar. Wiederum teilweise ausgesetzt höher, mit Klammern und sehr gutem Stahlseil versichert zu einem weiteren Geröllfeld unterhalb des Gipfels. Der Rückweg erfolgt über den gleichen Weg.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung! 

 

Tipp: Alternativ bis zur Lamsenscharte über den Klettersteig Brudertunnel.

Zurück