2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Mit Öffis unterwegs!

Nachhaltig an den Achensee reisen

Nachhaltig an den Achensee reisen? Gute Idee – und unkompliziert möglich! Jenbach ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt in Tirol und liegt nur 25 Busminuten vom Achensee entfernt. Bis zu sieben Mal täglich hält hier beispielsweise der „Railjet“ aus Wien. Mindestens eine Verbindung pro Stunde gibt es zwischen der bayrischen Landeshauptstadt München und dem Bahnhof Jenbach. Von dort geht es bequem und nahezu nahtlos weiter. Busse des Verkehrsverbundes Tirol (VVT) bringen euch in regelmäßigen Abständen zum Achensee. Damit ihr dieses kostenlose Angebot nutzen könnt, einfach die Reservierungsbestätigung eurer Unterkunft vorweisen, die als Fahrschein dient.

Auf einen Blick: Auf der Reisezeitenkarte könnt ihr euch über die schnellsten Verbindungen zum Bahnhof Jenbach bzw. hier über Verbindungen zu Tiroler Fernverkehrsbahnhöfen informieren.

Mit dem Zug an den Achensee

  • Mit der Deutschen Bahn (DB) kommt ihr in modernen Zügen der EC-Serie vom DB-Drehkreuz München in nur 1 Stunde 25 Minuten nach Jenbach. Von dort reist ihr als Gast unserer Ferienregion völlig kostenlos mit dem Linienbus an den Achensee. Die Reservierungsbestätigung eurer Unterkunft dient als Fahrschein.
  • Mit der Deutschen Bahn (DB) bis zum Bahnhof Tegernsee, dann mit dem Taxi oder mit der Buslinie 9550 über Kreuth zum Achensee fahren (ca. 35km).
  • Weitere Informationen findet ihr unter www.bahn.de/oesterreich.

„Wir lassen tragen“ – das Gepäck kommt von selbst

Auch die Deutsche Bahn bietet ihren Fahrgästen die Möglichkeit, das Gepäck von zu Hause aus „durchzuchecken“. Alle Informationen zum DB Gepäckservice findet ihr hier.
Einige Unterkünfte in der Region Achensee bieten ihren Gästen einen praktischen Abhol- und Bringservice vom Bahnhof Jenbach (und dorthin zurück) an. Einfach schon vor der Anreise bei eurem Vermieter nachfragen.

  • Mit der österreichischen Bundesbahn (ÖBB) aus der Bundeshauptstadt Wien in nur vier Stunden, vom Hauptbahnhof Linz in knapp drei Stunden nach Jenbach. Von dort reist ihr als Gast unserer Ferienregion völlig kostenlos mit dem Linienbus an den Achensee. Einfach die Reservierungsbestätigung eurer Unterkunft vorweisen, die als Fahrschein dient.

Einige Unterkünfte in der Region Achensee bieten ihren Gästen einen praktischen Abhol- und Bringservice vom Bahnhof Jenbach (und dorthin zurück) an. Einfach schon vor der Anreise bei eurem Vermieter nachfragen.

Von Haus zu Haus – Gepäckservice der ÖBB

Mit dem „Haus-Haus-Gepäck“-Service holen die ÖBB euer Gepäck vor der Abreise bei euch ab und bringen es zu eurer Unterkunft am Achensee. ÖBB Rail & Drive bietet euch am Bahnhof eine tolle Anschlussmobilität. Ob Wochenendtrip, Business-Meeting, Tagesausflug oder Shoppingerlebnis – einfach und unkompliziert lassen sich über diesen Service Fahrzeuge stundenweise mieten. Alle Informationen dazu findet ihr hier.
 

  • Mit der Schweizer Bundesbahn (SBB) täglich mehrmals ab Zürich in gut vier Stunden nach Jenbach. Von dort reist ihr als Gast unserer Ferienregion völlig kostenlos mit dem Linienbus an den Achensee. Einfach die Reservierungsbestätigung eurer Unterkunft vorweisen, die als Fahrschein dient. Nähere Informationen zu den Zugverbindungen unter www.sbb.ch.

Einige Unterkünfte in der Region Achensee bieten ihren Gästen einen praktischen Abhol- und Bringservice vom Bahnhof Jenbach (und dorthin zurück) an. Einfach schon vor der Anreise bei eurem Vermieter nachfragen.

Reisegepäck ins Ausland

Versandmöglichkeiten für Reisegepäck von der Schweiz ins Ausland sowie vom Ausland in die Schweiz. Hier erfahrt ihr mehr!

Mit dem Nightjet der ÖBB in die Berge und an den Achensee reisen.
Im Nightjet in die Berge

Ihr wollt komfortabel, klimafreundlich und staufrei an den Achensee reisen? Vom 01. Mai 2022 bis 31. Oktober 2022 ist dies im Nightjet der ÖBB zu einem spannenden Angebot nun möglich!

Mit Bus oder Taxi von und zum Bahnhof Jenbach

Die „letzte Meile“ mit dem Bus: Gäste, die in Besitz der AchenseeCard (Gästekarte, die ihr von eurem Vermieter bekommt) sind, fahren mit unserem Regiobus in der gesamten Region Achensee (auch nach Jenbach) kostenlos. Auch die Anreise vom Bahnhof Jenbach an den Achensee ist mit der Reservierungsbestätigung eurer Unterkunft bereits kostenlos.

Die „letzte Meile“ mit dem Taxi:

Nachhaltig und barrierefrei durch die Region Achensee

Zwischen den Orten der Region und Jenbach gibt es zu Spitzenzeiten bis zu vier Busverbindungen pro Stunde. Mit der AchenseeCard ist der Regiobus für die Dauer eures Aufenthaltes am Achensee kostenlos. Auch Gäste mit Handicap können sich mit dem Regiobus bequem und barrierefrei fortbewegen. 

Die Bushaltestelle in Steinberg am Rofan im Sommer bei Sonnenschein.
Der öffentliche Regionsbus, der regelmäßig zwischen den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg und Wiesing verkehrt, kann gratis mit der AchenseeCard genutzt werden.
DAV Münchner Bergbus
Mit dem Bergbus einmal die Woche nachhaltig an den Achensee reisen und Steinberg am Rofan erleben.
Der Panoramablick über den Ahornboden und seine Berglandschaft.
Der Engbus
Der Ausflugsbus fährt einige Monate im Jahr zum Großen Ahornboden im Naturpark Karwendel. Erlebt es selbst!
Mehr zu Reiseinfos!
Anreise an den Achensee
Urlaub mit Hund
AchenseeCard