Achensee Ballontage

NUR MIT DEM WIND – Einsteigen, abheben und sich frei fühlen. Wer diesen besonderen Moment erleben und dabei aus luftigen Höhen den Blick über die tief verschneite Landschaft am Achensee genießen möchte, sollte sich die Internationalen Achensee Ballontage vom 7. bis 13. März 2022 vormerken. 

Ab dem 7. März steigen die bunten Heißluftballone täglich in Achenkirch zu Passagierfahrten in den Winterhimmel auf. Das Ticket kostet 280 Euro pro Person (buchbar über Achensee Tourismus) und beinhaltet neben dem Auf- und Abbau, der Ballonfahrt und dem Rücktransport zum Ausgangspunkt auch die traditionelle Taufzeremonie mit Urkundenübergabe.

Montag, 7. März bis Sonntag, 13. März 2022

täglich um 07.30 Uhr morgens Ballonfahrten mit Passagieren, Startplatz in Achenkirch

 

Hier geht’s zum genauen Ablauf einer traditionellen Ballonfahrt.
Vier bis fünf Stunden sind für eine Fahrt einzuplanen.

Eine Ballonfahrt kostet EUR 280,- pro Person. Dauer: mindestens 60 min
Maximale Personenanzahl pro Ballon: 8
Kinder (Mindestgröße 1,40m) bis 14 Jahre EUR 200,-

Hier finden Sie alles, was wichtig und interessant ist für eine Ballonfahrt.
Beispielsweise was sollte ich anziehen, wie hoch steigt der Ballon, die Wetterbedingungen bei einer Ballonfahrt und noch vieles mehr.

 

13.07.2021 16:57

Achensee Ballontage reservieren