Eure Urlaubstage am Achensee

Sonnenuntergang am Bärenkopf

Sonnenuntergang am Bärenkopf

Nun ist der lang ersehnte Moment gekommen!
Die Natur am Achensee wird zur Bühne und ihr werdet Hauptdarsteller eures individuellen Urlaubserlebnisses.

Endlich dürfen wir euch am Achensee wieder willkommen heißen. In der 2. COVID-19 Öffnungsverordnung könnt ihr wichtige Informationen nachlesen sowie findet ihr hier aktuelle Maßnahmen und die wichtigsten Änderungen der Einreiseverordnung.

Eine Corona-Quarantänepflicht bei der Einreise nach Österreich ist für zahlreiche wichtige europäische Staaten (u.a. Deutschland, Schweiz, Italien, Tschechische Republik, Slowakei, uvm. lt. Anlage A) nicht mehr notwendig. Sie wird durch einen verpflichtenden Nachweis einer Impfung, Testung oder Genesung (3-G Regel) ersetzt. 

Ebenso gilt:

Entfall der verpflichtenden Registrierung zur Pre-Travel-Clearance.
Von der verpflichtenden Registrierung zur Pre-Travel-Clearance ausgenommen sind Personen, die

  • aus einem Staat der Anlage A einreisen und sich in den vergangenen zehn Tagen ausschließlich in einem Staat oder Gebiet der Anlage A oder in Österreich aufgehalten haben
  • und einen Nachweis im Sinne der 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen) besitzen.

Trifft dies auf Sie zu, muss das Pre-Travel-Clearance Formular nicht ausgefüllt werden.

Seit 01. August 2021 gelten folgende neue Einreisebestimmungen:
Personen (ab 12 Jahren), die nicht geimpft (Vollimmunisierung plus 14 Tage) und nicht genesen sind, müssen bei der Einreise nach Deutschland einen negativen Corona-Test (Antigentest, max. 48h alt; PCR-Test max. 72h alt) mitführen. Tests müssen von befugten Stellen ausgestellt worden sein. D.h. es sollen künftig nicht nur Flugreisende, sondern auch Menschen, die mit Auto, Bahn oder Schiff nach Deutschland kommen, bei der Einreise einen Test vorlegen.

Die Nachweise sind bei Einreise mitzuführen und müssen bei stichprobenhaften Überprüfungen vorgelegt werden. Kann kein Nachweis vorgewiesen werden, ist vor der Einreise eine elektronische Registrierung erforderlich und ein COVID-19-Test spätestens 24 Stunden nach Einreise auf eigene Kosten nachzuholen. Ausnahmen bleiben aufrecht (Transit, Pendler, Aufenthalt unter 24 h).

 

Keine Reisewarnung für Tirol und keinerlei spezielle Auflagen bei Ein-/Rückreise in die Schweiz.

 

Der Bühnenvorhang fällt und wir freuen uns, euch wieder zu sehen! Die Sicherheit und Gesundheit aller steht natürlich auch weiterhin klar im Fokus.

Unser Team ist unter info@achensee.com oder auch telefonisch unter +43 5 95300-0 täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

15.09.2021 09:39