Kultur & Tradition

Lesung mit Sophia Lunra Schnack

Fr, 10.05.2024
 - 14:30 - 15:10
  
Posthotel Achenkirch
Obere Dorfstraße 382
6215 Achenkirch am Achensee

In ihrem Debütroman „feuchtes Holz“ verschwimmen die Grenzen zwischen Vergangenheit und Zukunft und literarische Ufer werden überschritten. Was für eine traumhafte Archäologie der Zeit dieses Buch ist – unbestechlich eigen, wie nur ein wahrhaft poetischer Blick sein kann, in dem sich die inneren Stunden bündeln. Es ist selten, dass jemand in nur einem Satz eine ganze Welt bergen kann, und Sophia Lunra Schnack zeigt hier leichtfüßig das, was nur große Dichtung vermag, die im Kern der Sprache das Epische mit dem Schwebenden versöhnt. (Marica Bodrožić vorab über „feuchtes holz“)


Foto:

Sophia Lunra Schnack ©Walter Pobaschnig

Mehr Informationen

Nicht inkludierte Leistungen

etwaige Konsumationen

Treffpunkt

Obere Dorfstraße 382, 6215 Achenkirch
Posthotel Achenkirch, Hotellobby

Wichtige Information

Einlass: 14.15 Uhr
Beginn der Veranstaltung: 14.30 Uhr
Eintritt: kostenlos, nicht enthalten sind etwaige Konsumationen