Die Alpenüberquerung (Etappe 3: Achenkirch - Maurach am Achensee/Fügen)

Das Wichtigste auf einen Blick

🔖
Routenlänge
13.5 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
200 hm
🞍
Höchster Punkt
1000 hm
🏀
Gesamtzeit der Route
04:00 h
🞽
Schwierigkeit
Mittel
Startpunkt: Achenkirch, Badestrand
Endpunkt: Maurach, Zentrum

Beschreibung

Die Etappe 3 der Alpenüberqurung führt auf einem der schönsten Wege Tirols entlang des Westufers des Achensees. Von Achenkirch wandert man immer in leichtem Auf und Ab auf einem teilweise mit Stufen und Handläufen sehr gut ausgebauten Steig zur Gaisalm, der einzigen Alm Tirols, die man nur zu Fuß oder mit dem Schiff erreicht. Wanderer erwartet eine grandiose Landschaft mit kleinen Wasserfällen, Mischwäldern und Schwemmkegeln, die bis in den „Tiroler Fjord“ hineinreichen. An vielen Stellen gibt es Bademöglichkeiten. Entlang des Uferwegs erreicht man Pertisau und später am Weg neben der Achensee Dampf-Zahnradbahn das nächste Etappenziel Maurach.

Zurück