2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Ein beflügelndes Erlebnis!

Paragleiten im Sommer am Achensee

Die Fluggebiete am Achensee sind thermisch sehr aktiv und werden daher nicht nur von „bunten Vögeln“ frequentiert, auch Paragleiter, Flugschulen sowie Anbieter von Tandemflügen heben dort gerne ab. Kein Wunder, ist es ein schier unglaubliches Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren und durch die Luft zu segeln.

Wir verraten euch, wo ihr in der Region Achensee Paragleittraining oder Tandemflüge absolvieren könnt – und was die schönsten Fluggebiete auszeichnet. Auch Informationen für Drachenflieger sind dabei. Schirm bereit machen, losfliegen – und ein glücklicher Himmelstürmer sein.

Das richtige Verhalten beim Paragleiten

Den Achensee aus der Vogelperspektive zu erleben – was gibt es Schöneres? Allerdings ist zu beachten, dass der Naturraum am Boden und in der Luft rund um Tirols größten See vor allem jenen gehört, die weder einen Gleitschirm brauchen, noch fliegen: Vögel, Gämsen, Steinböcke, Hirsche und Raufußhühner, die durch das Tiroler Naturschutzgesetz geschützt sind.

Als Paragleiter, Drachen- oder Segelflieger gilt folgendes zu beachten:

  • Brutplätze und Wildtiere nicht anfliegen
  • Tiefe Überflüge bzw. hang- und gratnahes Fliegen mit weniger als 300 Metern Abstand vermeiden
  • Nicht plötzlich über Graten und Geländekanten auftauchen sowie vom Fliegen in kritischen Jahreszeiten (Februar bis Juli) Abstand nehmen

Durch panikartiges Fluchtverhalten und langes Versteckt bleiben der Tiere würden wertvolle Äsungszeiten verlorengehen, was zur Schwächung bis hin zum Hungertod speziell bei sehr jungen Wildtieren führen kann.

Bei den Schutzzonen im Rofan & Karwendel gilt es besonders vorsichtig zu sein. Seid taktvoll und informiert euch über die offiziellen Start- und Landeplätze der einzelnen Fluggebiete und vieles mehr.

Icon paragleiten
🞞

Schutzzone Karwendel

Richtiges Verhalten beim Paragleiten, Drachen- und Segelfliegen am Achensee erfordert Respekt für…

Icon paragleiten
🞞

Schutzzone Rofan

Richtiges Verhalten beim Paragleiten, Drachen- und Segelfliegen am Achensee erfordert Respekt für…

Wetter, Wind & mehr

Achenkirch
Maurach
Pertisau
Steinberg am Rofan
Wiesing

Achenkirch

So, 16.06.24
Wetter
17 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
19 °C
nachmittags
Achensee
16 °C
Zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte werden Schauer wahrscheinlich.
Wassertemperatur
14 °C
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
4.4 h
Niederschlags WS
30 %
Gewitter WS
35 %
Wind
4 km/h
Luftdruck
906 hPa
Luftfeuchtigkeit
75 %
Mo, 17.06.24
Wetter
17.5 °C
morgens
Wetter
11 °C
mittags
Wetter
22 °C
nachmittags
Achensee
18 °C
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
Tiefstwert
11 °C
Sonnenstunden
7.7 h
Niederschlags WS
60 %
Gewitter WS
30 %
Wind
5 km/h
Di, 18.06.24
Wetter
19.5 °C
morgens
Wetter
11 °C
mittags
Wetter
26 °C
nachmittags
Achensee
22 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
Tiefstwert
11 °C
Sonnenstunden
9.5 h
Niederschlags WS
5 %
Gewitter WS
30 %
Wind
5 km/h
Mi, 19.06.24
Wetter
20.5 °C
morgens
Wetter
13 °C
mittags
Wetter
26 °C
nachmittags
Achensee
22 °C
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
Tiefstwert
13 °C
Sonnenstunden
13 h
Niederschlags WS
15 %
Gewitter WS
50 %
Wind
5 km/h

Maurach

So, 16.06.24
Wetter
17 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
18 °C
nachmittags
Achensee
16 °C
Wechselnd bewölkt und etwas Regen, am ehesten bleibt es mittags länger trocken.
Wassertemperatur
13 °C
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
5.5 h
Niederschlags WS
45 %
Gewitter WS
30 %
Wind
1 km/h
Luftdruck
906 hPa
Luftfeuchtigkeit
74 %
Mo, 17.06.24
Wetter
17 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
22 °C
nachmittags
Achensee
18 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
7 h
Niederschlags WS
60 %
Gewitter WS
35 %
Wind
5 km/h
Di, 18.06.24
Wetter
19.5 °C
morgens
Wetter
11 °C
mittags
Wetter
26 °C
nachmittags
Achensee
22 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
Tiefstwert
11 °C
Sonnenstunden
9.6 h
Niederschlags WS
5 %
Gewitter WS
20 %
Wind
5 km/h
Mi, 19.06.24
Wetter
20.5 °C
morgens
Wetter
13 °C
mittags
Wetter
27 °C
nachmittags
Achensee
22 °C
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
Tiefstwert
13 °C
Sonnenstunden
12.7 h
Niederschlags WS
20 %
Gewitter WS
50 %
Wind
5 km/h

Pertisau

So, 16.06.24
Wetter
15 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
18 °C
nachmittags
Achensee
15 °C
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
Wassertemperatur
14 °C
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
4.6 h
Niederschlags WS
45 %
Gewitter WS
35 %
Wind
2 km/h
Luftdruck
907 hPa
Luftfeuchtigkeit
77 %
Mo, 17.06.24
Wetter
16.5 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
22 °C
nachmittags
Achensee
17 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, aber auch einigen Regenschauern.
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
8.1 h
Niederschlags WS
60 %
Gewitter WS
35 %
Wind
5 km/h
Di, 18.06.24
Wetter
19 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
26 °C
nachmittags
Achensee
21 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
9.7 h
Niederschlags WS
5 %
Gewitter WS
25 %
Wind
5 km/h
Mi, 19.06.24
Wetter
20 °C
morgens
Wetter
12 °C
mittags
Wetter
26 °C
nachmittags
Achensee
21 °C
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
Tiefstwert
12 °C
Sonnenstunden
13.1 h
Niederschlags WS
20 %
Gewitter WS
50 %
Wind
5 km/h

Steinberg am Rofan

So, 16.06.24
Wetter
15 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
18 °C
nachmittags
Achensee
16 °C
Wechselnd bewölkt und etwas Regen, am ehesten bleibt es mittags länger trocken.
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
4.1 h
Niederschlags WS
30 %
Gewitter WS
30 %
Wind
5 km/h
Mo, 17.06.24
Wetter
16.5 °C
morgens
Wetter
10 °C
mittags
Wetter
21 °C
nachmittags
Achensee
17 °C
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
Tiefstwert
10 °C
Sonnenstunden
8.3 h
Niederschlags WS
60 %
Gewitter WS
35 %
Wind
5 km/h
Di, 18.06.24
Wetter
19 °C
morgens
Wetter
11 °C
mittags
Wetter
25 °C
nachmittags
Achensee
22 °C
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
Tiefstwert
11 °C
Sonnenstunden
9.1 h
Niederschlags WS
5 %
Gewitter WS
30 %
Wind
5 km/h
Mi, 19.06.24
Wetter
20 °C
morgens
Wetter
13 °C
mittags
Wetter
25 °C
nachmittags
Achensee
21 °C
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
Tiefstwert
13 °C
Sonnenstunden
12.6 h
Niederschlags WS
20 %
Gewitter WS
50 %
Wind
5 km/h

Wiesing

So, 16.06.24
Wetter
17.5 °C
morgens
Wetter
12 °C
mittags
Wetter
21 °C
nachmittags
Achensee
18 °C
Wechselnd bewölkt und etwas Regen, am ehesten bleibt es mittags länger trocken.
Tiefstwert
12 °C
Sonnenstunden
5.2 h
Niederschlags WS
45 %
Gewitter WS
30 %
Wind
5 km/h
Mo, 17.06.24
Wetter
18.5 °C
morgens
Wetter
12 °C
mittags
Wetter
24 °C
nachmittags
Achensee
20 °C
Zumindest zeitweise sonnig, in der zweiten Tageshälfte steigt die Schauerneigung.
Tiefstwert
12 °C
Sonnenstunden
7.2 h
Niederschlags WS
60 %
Gewitter WS
30 %
Wind
5 km/h
Di, 18.06.24
Wetter
21.5 °C
morgens
Wetter
13 °C
mittags
Wetter
28 °C
nachmittags
Achensee
24 °C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
Tiefstwert
13 °C
Sonnenstunden
9.5 h
Niederschlags WS
5 %
Gewitter WS
20 %
Wind
5 km/h
Mi, 19.06.24
Wetter
22.5 °C
morgens
Wetter
14 °C
mittags
Wetter
28 °C
nachmittags
Achensee
24 °C
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
Tiefstwert
14 °C
Sonnenstunden
12.6 h
Niederschlags WS
20 %
Gewitter WS
50 %
Wind
5 km/h

Die Flug- & Schutzgebiete am Achensee

ALLE INFOS IM ÜBERBLICK (GANZJÄHRIG)

Das Rofangebirge ist ein anspruchsvolles Fluggebiet, das sich aufgrund seiner Thermik gut für Streckenflüge eignet. Gleitschirmhersteller nutzen es gerne als Testgelände. Vormittags herrschen im Rofan meist ideale, ruhige Flugbedingungen. 

An thermisch aktiven Tagen sind Starts am Nachmittag mit starken Turbulenzen verbunden und deshalb nur erfahrenen Piloten vorbehalten. Ebenso dreht der Wind im Tal nachmittags meist auf Nord, wobei Windgeschwindigkeiten über 30km/h erreicht werden können. Auf Schaumkronen im See achten! 

Das Achental ist außerdem föhn-anfällig. Bitte bei Südlagen Windwerte vom Patscherkofel erfragen (TAWES- Verlaufsgrafiken). Im Rofan herrschen auch starke Talwinde, die bei der Landung unbedingt zu beachten sind. 

  • Auffahrt: Mit der Rofan Seilbahn (Maurach am Achensee)
  • Startplatz: Ca. 7 Minuten von der Bergstation der Rofan Seilbahn entfernt befindet sich der eingezäunte Startplatz neben der Mauritzalm. Der Zugang erfolgt über den Wanderweg. (Windinfo: Webcam Holfuy Rofan)
  • Startrichtung: S-NW
  • Höhendifferenz: 861m
  • Landeplatz: Große Wiese südlich des Kreisverkehrs in Maurach, die ca. 5 Minuten Fußweg von der Talstation der Rofan Seilbahn entfernt ist. (Windinfo: Webcam Holfuy Hubertus bzw. Tiwag-Achensee-Pertisau)
  • Start- und Landegebühr: Diese müsst ihr an der Kassa der Seilbahn entrichten.
  • Geländehalter/Zuständigkeit: Der Aeroclub Achensee ist Geländehalter und somit für den Start- und Landeplatz zuständig. Nähere Informationen zum Fluggebiet und allen Regeln, die dort eingehalten werden müssen, findet ihr unter www.aeroclub-achensee.at
  • Das Pilotenblatt mit Fluggebietsinformationen kann hier heruntergeladen werden.

ALLE INFOS IM ÜBERBLICK (GANZJÄHRIG)

Das Fluggebiet Zwölferkopf ist für Genussflieger ein sehr gutes Vormittagsgelände. Am Nachmittag kann es aufgrund der beiden Talwinde aus S/O und N, die dort aufeinandertreffen, sehr turbulent zum Landen sein. Interessiert euch das Soaren im Nordwind? Dann empfehlen die Geländehalter einen sehr späten Start und eine hinausgezögerte Landung. Das Windsystem kann durchaus stark, böig und turbulent bis in die Abendstunden bleiben.

Hier werden viele Sicherheitstrainings von der Flugschule Achensee durchgeführt. Ein guter Richtwert: wenn im Training nicht mehr geflogen wird, ist es für Piloten, die das Gelände nicht kennen (besonders aufgrund der Talwinde), auch nicht empfehlenswert.

  • Auffahrt: Mit der Karwendel-Bergbahn (Pertisau am Achensee)
  • Startplatz: Drei Startplätze (direkt neben der Bergstation der Karwendel-Bergbahn bzw. in unmittelbarer Umgebung), von denen einer Richtung Norden und zwei Richtung Westen ausgerichtet sind.
  • Startrichtung: N-O
  • Höhendifferenz: 539m
  • Zwei Landeplätze: Beim Hotel Bergland und Hotel Wiesenhof in Pertisau
  • Start- und Landegebühr: Diese müsst ihr an der Kassa der Bergbahn entrichten.
  • Geländehalter/Zuständigkeit: Die Flugschule Achensee ist für den Start- und Landeplatz zuständig. Weitere Informationen: www.flugschule-achensee.at
  • Das Pilotenblatt kann hier heruntergeladen werden.

ALLE INFOS ZUM PARAGLEITEN IM SOMMER

Die warmen Monate im Jahr laden zu unvergesslichen Hike & Fly Abenteuern ein und die Christlum bietet dafür den idealen Ausgangspunkt. Mit einem atemberaubenden Startplatz und fast 1.000 Höhenmetern unter dem Gleitschirm könnt ihr das beeindruckende Panorama des Achensees in vollen Zügen genießen. In Achenkirch am Rande des Karwendels erwarten euch optimale Bedingungen für entspannte Flugabenteuer.

  • Aufstieg: Der Startplatz kann ausschließlich zu Fuß erreicht werden und bietet gleichzeitig erste Panoramaeindrücke. Die Hochalmlifte Christlum (Achenkirch am Achensee) sind lediglich in den Wintermonaten in Betrieb.
  • Startplatz: Neben der Bergstation der Aufstiegshilfe „Cabrio Flitzer
  • Startrichtung: NO bis S (bei SW-Wind vom Winterstartplatz starten)
  • Höhendifferenz: Rund 780m
  • Landeplatz: Der Landeplatz befindet sich in der Nähe des Restaurants SeeEck und ist nur wenige Schritte vom See entfernt. Damit wurden optimale Bedingungen geschaffen, um auch bei etwas stärkerem Wind sicher landen zu können. Der Landeplatz ist von allen Berggipfeln und Startplätzen gut sichtbar.
  • Start- und Landegebühr: Die Gebühr kann über einen QR-Code direkt an den Club bezahlt werden.
  • Geländehalter/Zuständigkeit: Der Geländehalter ist der „Paraglidingclub Achenkirch“. Weitere Informationen: www.paraglidingclub-achenkirch.at 

ALLE INFOS ZUM PARAGLEITEN IM WINTER

Auch im Winter bleibt die Faszination des Fliegens lebendig und die Christlum bietet eine einzigartige Möglichkeit, dieses Erlebnis zu genießen. Die klare, kalte Luft, die verschneite Landschaft und die Möglichkeit, sanft über die Winterpracht zu gleiten, schaffen eine einzigartige Atmosphäre für unvergessliche Flugerlebnisse. Die Aufstiegshilfen ermöglichen einen einfachen und bequemen Zugang zum Startplatz.

  • Auffahrt: Hochalmlifte Christlum (Achenkirch am Achensee).  Es wird empfohlen, mit Skiern auf den Berg zu fahren (nur Sessellifte); man kann aber auch ohne Ski bis zum Startplatz gelangen.
  • Startplatz: Der Startplatz befindet sich am nördlichen Ende des Skihangs und ist bereits vom Lift aus gut erkennbar – Hinweisschilder und Banner zeigen die Lage an.
  • Startrichtung: O bis SW 
  • Höhendifferenz: Rund 700m
  • Landeplatz: Der Winterlandeplatz befindet sich direkt an der Talstation der Christlum - zwischen der Langlaufloipe und dem Restaurant "Seealm". Vom Skigebiet aus kann man das große Feld mit dem Prantlhof in der Mitte (Orientierungshilfe) erkennen – der Landeplatz ist dann von der Luft aus gut erkennbar.  
  • Start- und Landegebühr: Die Gebühr kann über einen QR-Code direkt an den Club bezahlt werden.
  • Geländehalter/Zuständigkeit: Der Geländehalter ist der „Paraglidingclub Achenkirch“. Weitere Informationen: www.paraglidingclub-achenkirch.at

ALLE INFOS IM ÜBERBLICK (GANZJÄHRIG)

Habt ihr Lust einen Drachen zu fliegen? Die Rofan Seilbahn in Maurach am Achensee macht es möglich. Der Aufbau der Gondel lässt den Transport in die Bergwelt zu und schafft somit die Möglichkeit für Drachenflieger den Achensee von oben zu bestaunen. 

  • Auffahrt: Mit der Rofan Seilbahn (Maurach am Achensee)
  • Startplatz: Die Startrampe befindet sich vor der Erfurter Hütte, die direkt an der Bergstation der Rofan Seilbahn liegt.
  • Landeplatz: Große Wiese südlich des Kreisverkehrs in Maurach, die ca. 5 Minuten Fußweg von der Talstation der Rofan Seilbahn entfernt ist. (Windinfo: Webcam Holfuy Hubertus bzw. Tiwag-Achensee-Pertisau)
  • Start- und Landegebühr: Diese müsst ihr an der Kassa der Seilbahn entrichten.
  • Geländehalter/Zuständigkeit: Der Aeroclub Achensee ist Geländehalter und somit für den Start- und Landeplatz zuständig. Nähere Informationen zum Fluggebiet und allen Regeln, die dort eingehalten werden müssen, findet ihr unter www.aeroclub-achensee.at

Start- und Landeplätze dürfen nur mit gültiger Fluglizenz, Haftpflichtversicherung und nach Bezahlung der Start- und Landegebühr benützt werden. Gewerbliche Tandemflüge werden ausschließlich von lizenzierten Piloten durchgeführt.

Anbieter von Tandemflügen

Tandemsprung vom Rofan - dahinter das Rofangebirge
jetzt geschlossen
🞞

Tandem Achensee

Häuserergasse 7/1
6212 Maurach am Achensee
🗴 +43 (650) 4907723
😠 info@tandem-achensee.at
🜽 www.tandem-achensee.at
Öffnungszeiten:

Die Flugzeiten richten sich nach den Betriebszeiten der Rofan Seilbahn. Bitte wendet euch bezüglich Terminabsprache direkt an den Anbieter - via Telefon, WhatsApp oder E-Mail. 

Tandemsprung mit Bernhard Reichegger von Paragliding Adventure Achensee
jetzt geschlossen
🞞

Paragliding Adventure Achensee

Christlumsiedlung 115a
6215 Achenkirch am Achensee
🗴 +43 (699) 17270926 oder +43 (660) 2880432
😠 info@paragliding-tirol.at
🜽 www.paragliding-tirol.at
Öffnungszeiten:

Bitte wendet euch bezüglich Terminabsprache direkt an den Anbieter. 

Flugsport Eldorado Achensee
jetzt geschlossen
🞞

Fly Achensee

Treffpunkt: Rofan Seilbahn Bergstation
6212 Maurach am Achensee
🗴 +43 (676) 7716369
😠 fly@achensee.aero
🜽 www.tandemfliegen-achensee.aero
Öffnungszeiten:

Bitte wendet euch bezüglich Terminabsprache direkt an den Anbieter. 

Paragleiten vom Zwölferkopf
🞞

Flugschule Achensee Maute GmbH

Naturparkstraße 31
6213 Pertisau am Achensee
🗴 +43 (5243) 20134
😠 office@flugschule-achensee.at
🜽 www.flugschule-achensee.at
Öffnungszeiten:

Bitte wendet euch bezüglich Terminabsprache direkt an den Anbieter.

Tandemflug vom Rofan - Achenseeblick
🞞

Paragliding Achensee

Treffpunkt: Rofan Seilbahn Bergstation
6212 Maurach am Achensee
🗴 +43 (660) 3001234
😠 office@paragliding-achensee.at
🜽 www.paragliding-achensee.at
Öffnungszeiten:

Bitte wendet euch bezüglich Terminabsprache direkt an den Anbieter. 

Ein professionelles Training

Für bereits erfahrene Paragleiter bietet die Flugschule Achensee informatives und professionelles Training an. Selbstverständlich kommen Flugneulinge bzw. Tandemflug-Begeisterte dort nicht zu kurz! Die Flugschule bietet Tandemflüge an, bei denen sie euch ein prickelndes Erlebnis ermöglichen möchte.

Bucht euch eure beflügelnden Erlebnisse!

Happy Flug

Unser Tandem Thermikflg ist ideal für Genießer & Erstflieger, die den Aufwind mit allen Sinnen erleben und ihren Horizont im wahrsten Sinne des Wortes erweitern wollen. Gesamtdauer  ca. 80 min. Flugda…
ab € 169,00
Eine Bushaltestelle in Steinberg am Rofan im Sommer bei Sonnenschein.
Unterwegs mit Bus & Bergbahn

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Region gelangt ihr schnell – und vor allem nachhaltig - zu den Talstationen der Bergbahnen, die euch bequem in die höhergelegene Bergwelt bringen.

Das könnte euch auch interessieren!

ballonfahren-achensee-3.jpg
Luftsport
ballonfahren-achensee-1.jpg
Ballonfahren im Sommer