2 Gäste
Bestätigen
Unterkunft finden
Das Bergsteigerdorf der Region Achensee!

Steinberg am Rofan

Zweigt man in Achenkirch in ein Seitental ab, kommt man zum verträumten Dörfchen Steinberg am Rofan, das nicht umsonst als „das schönste Ende der Welt“ bezeichnet wird. Steinberg am Rofan liegt idyllisch auf 1.000 Metern Seehöhe. Der liebliche Ort, der gerade einmal ca. 300 Einwohner zählt, zeigt ein Stück „Tirol wie aus dem Bilderbuch“. Skifahren am kleinen Skilift, Langlaufen, Wandern oder Radfahren: Die Naturschönheit Steinberg bietet zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu sein. Wobei man in Steinberg stets gemächlicher unterwegs ist als sonst irgendwo, weil die Ruhe, die der Ort und seine Umgebung ausstrahlen, ansteckend ist. 

Seit 2021 zeichnet sich Steinberg durch ein weiteres Prädikat aus: Es wurde in die Riege der „Bergsteigerdörfer“ aufgenommen, die Traditionsbewusstsein und eine besonders nachhaltige Entwicklung in den Mittelpunkt stellen. Was Besucher keinesfalls versäumen sollten, ist eine Wanderung zur Inschriftenhöhle am Schneidjoch. Dort wurde 1957 bei einer kleinen Quelle eine achtzeilige Felsinschrift entdeckt. Die geheimnisvollen Zeichen, die wahrscheinlich dem nordetruskischen Alphabet entstammen, geben den Forschern bis heute Rätsel auf. Es wird vermutet, dass es sich dabei um einen Hinweis auf eine heilige Quelle handelt.

Das Bergsteigerdorf

Als Mitglied der Initiative Bergsteigerdörfer wird in Steinberg am Rofan die Vision der Bergsteigerdörfer mitgetragen und Impulse für eine sanfte Entwicklung geschaffen, sowie die dort lebenden Menschen in den Mittelpunkt gestellt.

Blick auf Steinberg am Rofan im Winter und im Vordergrund der Müggerhof.
Der öffentliche Regionsbus, der regelmäßig zwischen den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg und Wiesing verkehrt, kann gratis mit der AchenseeCard genutzt werden.

DAV Münchner Bergbus

Habt ihr Lust umweltschonend mit einem Tourenbus von München in die Berge der Region Achensee zu reisen? Der DAV Münchner Bergbus macht es möglich. Einsteigen, losfahren & das idyllische Bergsteigerdorf Steinberg am Rofan erleben!

Hörspiel-Erlebnis am Achensee mit Kaiser Maximilian I.

Hörspiel-Erlebnis am Achensee

Das interaktive Hörspiel-Erlebnis führt euch zu 24 besonderen Plätzen am Achensee und erzählt euch spannende Geschichten und interessante Fakten. Euer Begleiter ist dabei Kaiser Maximilian I. samt seinem Hofnarren Kunz von der Rosen.

Steinberg am Rofan

So, 29.01.23
Wetter
-4 °C
morgens
Wetter
-8 °C
mittags
Wetter
-1 °C
nachmittags
-5 °C
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
Schneegrenze
0 m
Neuschnee
0 cm
Tiefstwert
-8 °C
Sonnenstunden
3.6 h
Wind
5 km/h
Mo, 30.01.23
Wetter
-3.5 °C
morgens
Wetter
-10 °C
mittags
Wetter
3 °C
nachmittags
-1 °C
Morgendliche Wolken weichen der Sonne, später wechselhaft mit Schneeschauern.
Schneegrenze
200 m
Neuschnee
4 cm
Tiefstwert
-10 °C
Sonnenstunden
6 h
Niederschlags WS
90 %
Wind
5 km/h
Di, 31.01.23
Wetter
-2 °C
morgens
Wetter
-6 °C
mittags
Wetter
1 °C
nachmittags
-2 °C
Der Schneefall klingt ab, es kommt die Sonne zeitweise zum Vorschein.
Schneegrenze
300 m
Neuschnee
1 cm
Tiefstwert
-6 °C
Sonnenstunden
4 h
Niederschlags WS
35 %
Wind
5 km/h
Mi, 01.02.23
Wetter
-0.5 °C
morgens
Wetter
-4 °C
mittags
Wetter
1 °C
nachmittags
-1 °C
Der Schneefall klingt bis Mittag weitgehend ab, es bleibt aber überwiegend bewölkt.
Schneegrenze
400 m
Neuschnee
4 cm
Tiefstwert
-4 °C
Sonnenstunden
1.3 h
Niederschlags WS
85 %
Wind
5 km/h
Die Räumlichkeiten des Welcome-CENTER Achensee in Maurach.
Kontakt, Öffnungszeiten & mehr

Das Team des Tourismusverbandes Achensee steht euch gerne telefonisch und schriftlich für eure Fragen, Reiseinformationen oder Buchungsanfragen rund um euren Urlaub am Achensee zur Verfügung.

Das könnte euch auch interessieren!
Achensee Ballontage
Unser Service für euren Familienurlaub im Winter
Unser Service für euren Skiurlaub