Den Urlaub genießen

Den Urlaub genießen

Der Achensee ist nicht nur den Skifahrern und Langläufern vorbehalten, am größten See Tirols gibt es ein breit gefächertes Angebot abseits der Pisten.

Die Karwendeltäler in Pertisau und das Ober- und Unterautal in Achenkirch sind landschaftlich wunderschöne Plätze für einen Spaziergang oder eine leichte Wanderung, befinden sich die Täler doch im Naturpark Karwendel. Hier kann in aller Ruhe entspannt werden und die frische Tiroler Bergluft inhaliert werden. Erfrischung und gute Tiroler Küche gibt es in den Gasthöfen und Hütten rund um den Achensee. Am warmen Kachelofen, bei einem würzigen Glühwein oder einer deftigen Tiroler Jause werden neue Kräfte geschöpft.

Wer lieber einen Chauffeurdienst durch die Orte und Täler in Anspruch nimmt, bucht am besten eine Pferdeschlittenfahrt und genießt von der Kutsche aus die traumhafte Umgebung. Ein Abenteuer für die ganze Familie oder eine romantische Fahrt durch die Nacht.

Viel zu sehen gibt es auch in den Museen am Achensee. Hier heißt es “eintauchen in längst vergangene Zeiten” – wie z.B. im Tiroler Steinöl Vitalberg, wo die Geschichte der Steinölbrenner und die Herstellung des Tiroler Steinöls erzählt wird. Besonders interessant und viel zu sehen gibt es auch in der Achenseer Museumswelt in Maurach, das kleine Museumsdorf mit zahlreichen Schauräumen.

Für Adrenalin-Junkies ist der AirRofan ein Muss. Nahe der Bergstation der Rofanseilbahn in Maurach, lässt man sich in den Schwingen des Adlers 200 Meter in die Höhe ziehen und flitzt mit einer Geschwindigkeit von 80km/h hinunter zum Einstieg.

Lust auf eine Partie Eisstockschießen? In Pertisau neben dem Feuerwehrhaus und in Achenkirch in der Nähe des Sportplatzes sind die Eisstockbahnen in guten Zustand. Eine Unternehmung für die ganze Familie, eine Männer-Runde oder zusammen mit Freunden.

 

Mehr aus der Kategorie:

Winter Winterzauber