Urlaub mit Hund am Achensee

Urlaub mit Hund am Achensee

Er ist der treueste Begleiter des Menschen, warum sollte er im Urlaub zuhause bleiben? Immer mehr Hundebesitzer möchten ihren Vierbeiner in der schönsten Zeit des Jahres dabeihaben. Um die gemeinsame Auszeit so entspannt wie möglich zu gestalten, spielt Tierliebe am Urlaubsort eine wichtige Rolle. Am Achensee sind Hunde herzlich willkommen.

Hundefreundliche Unterkünfte
In unserem aktuellen Gastgeberverzeichnis, das ihr kostenlos bestellen könnt, sind Betriebe, in denen Hunde nicht nur urlauben dürfen, sondern auch liebevoll betreut werden, durch ein entsprechendes Piktogramm gekennzeichnet.

Darf es etwas Abkühlung sein? Baden mit Hund!
Der eingezäunte Hundestrand an der Seepromenade zwischen Maurach und Pertisau ist 800 Quadratmeter groß und die „Spielwiese“ schlechthin für eure Vierbeiner. Hier können sie sich nach „Hundelust“ austoben und auf eine Runde Abkühlung natürlich auch in den See springen.

Hundeloipe in Pertisau
Weil der Urlaubsbegleiter auf vier Pfoten die Bewegung in freier Natur braucht und liebt – und auch im Schnee gerne spielt: In Pertisau gibt es eine Hundeloipe. Auf dem ca. zwei Kilometer langen Rundkurs können Herrchen, Frauchen und ihr bester Freund im gemeinsamen „Flow“ durch die Winterlandschaft ziehen.

Hundetoiletten
Rund um den Achensee stehen zahlreiche Hundetoiletten zur Verfügung. Die genauen Standorte findet ihr hier.

06.09.2021 11:52

Urlaub_mit_Hund_am_Achensee (3)
Urlaub mit Hund am Achensee
Urlaub mit Hund am Achensee
Urlaub mit Hund am Achensee