Sanfte Wintertradition mit Seeblick

Sanfte Wintertradition mit Seeblick

Morgenstimmung am See

Wenn sich der sanfte Frühnebel lichtet und die ersten Sonnenstrahlen die mit Schneekristallen bedeckte Landschaft erstrahlen lassen, steht einem abwechslungsreichen Wintertag am Achensee nichts mehr im Weg.

Die Schönheit des zwischen Rofan- und Karwendelgebirge gelegenen Süßwasserfjords wurde schon früh entdeckt. Was einst Kaiser Maximilians Jagdrevier war, wurde später zum Sitz Ludwig Rainers, der „Tiroler Popstars des 19. Jahrhunderts“, der das heute berühmteste Weihnachtslied „Stille Nacht, Heilige Nacht“ in die Welt trug.

Wohlig warm eingewickelt bei einer Pferdeschlittenfahrt
Eine besonders romantische Art und Weise, die verschneite Winterlandschaft und die verträumten Ufer des Achensees zu erkunden ist nicht nur den Protagonisten alter Märchen und Liebesfilme vorbehalten: Die Pferdeschlittenfahrt. In schneebedeckter Umgebung bietet sich hier die Möglichkeit zum besonderen Ausflug, der Einblick in weitläufige Täler rund um den Achensee gibt.

Der ewige Traum von Freiheit und Abenteuer
Ein winterliches Landschaftserlebnis auf höchster Ebene – nämlich in der Luft – garantiert auch heute noch eine Ballonfahrt in der verschneiten Bergwelt von Rofan- und Karwendelgebirge. Der Achensee ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Ballonfahrt, bei der man nahezu lautlos über Berge und See hinwegschwebt. Einzige Voraussetzung: strahlend schönes Wetter, das eine spektakuläre Weitsicht ermöglicht.

Wellness mit Tradition
Nach einem ereignisreichen Tag in der winterlichen Natur steht am Achensee traditionellerweise nur noch ein Punkt am Plan: Wellness! Und das schon lange, bevor dieses Wort überhaupt kreiert wurde. Besondere Bedeutung für die Region hat das Tiroler Steinöl®, das hier bereits seit 1902 aus Ölschiefer gewonnen und zu hochwertigen Pflegeprodukten verarbeitet wird.

Komplettiert wird das Wellnessangebot in der Region durch das moderne Atoll Achensee in Maurach direkt am Seeufer. In der 6.500 Quadratmeter großen Anlage, die sich in das familienfreundliche Panorama-BAD und das Penthouse-SPA mit den verschiedenen Saunen unterteilt, finden Gäste den perfekten Ausklang nach einem aktiven Tag an der frischen Luft und schöpfen Kraft für den nächsten sonnenverwöhnten Wintertag am Achensee

 

29.11.2020 18:01

Mehr aus der Kategorie:

Winter