Die schönsten Langlaufloipen Österreichs

Die Achensee Region zählt zu den schönsten Langlaufgebieten Österreichs.

Die rund 200 Loipenkilometer in den Orten und abgeschiedenen Seitentälern versprechen traumhafte Touren. Nicht nur die Landschaft zwischen Berge und See bieten die optimalen Voraussetzungen für beste Loipen, vor allem die Loipenfahrer sorgen tagtäglich für eine perfekte Spur.

Insgesamt sind sieben Mann für die Loipen in Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg und Wiesing verantwortlich. Sowohl in schneereichen Wintern, als auch in Zeiten mit wenig Schnee sind die Mitarbeiter der Gemeinden gefordert das Loipennetz bestens zu betreuen. Welche Loipen geöffnet sind, hängt dann von mehreren Faktoren wie z.B. Schneehöhe, Lawinengefahr usw. ab und ist täglich aktuell über den Schneebericht abrufbar.

In allen Orten sind sechs Loipengeräte der Marken Kässbohrer und Prinoth im Einsatz. Um am Puls der Zeit zu bleiben, wird hier laufend auf neue Technik gesetzt. Zusätzlich fördern Schulungen das Wissen der Loipenfahrer und die neuen Erkenntnisse werden sofort in die Praxis umgesetzt.

Die schönsten Loipen am Achensee in Tirol

Mehr aus der Kategorie:

Winter Langlaufen Winter