Eisklettern am Achensee

Eisklettern am Achensee

EISZEIT – Wenn die Temperaturen unter null Grad fallen und das Element Wasser seine Form ändert, dann beginnt die Eiszeit oder besser gesagt die EISKLETTER-ZEIT am Achensee.

Die Region rund um Tirols größten See bietet vom Einsteiger-Genussfall bis zum langen alpinen Anstieg, eine Vielzahl von Routen für die Eiskletterei. Mit Eispickeln und Steigeisen werden Wasserfälle oder Eissäulen in Angriff genommen – je kälter umso besser.

Die heimischen Bergschulen bieten Kurse und Schnuppertage für Jedermann(Frau) an … Hier geht’s zu den verschiedensten Angeboten, Kursen und Camps:

Mehr aus der Kategorie:

Winter