TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. Registrierung und Teilnahme
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im Zeitraum 1.12.2020 bis einschließlich 20.12.2020 möglich. Für die Teilnahme an der Verlosung sind die wahrheitsgemäße Antwort und mindestens Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Land anzugeben. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren Hauptwohnsitz in der EU haben.

2. Gewinne und Gewinnermittlung
Verlost wird zur Auswahl entweder 1 x Langlaufcamp für 2 Personen, 2 Nächte im Doppelzimmer mit Halbpension im Seehotel Einwaller in Pertisau oder 1 x Schneeschuhcamp für 2 Personen, 2 Nächte im Doppelzimmer mit Halbpension. Unter den Teilnehmern wird einmalig ein Gewinner per Zufall ausgelost. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs. Der Gewinner wird innerhalb von 2 Werktagen per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn ist nicht in Bargeld ablösbar und kann ausschließlich über den Achensee Tourismus, 6212 Maurach am Achensee, Österreich eingelöst werden. Gewinnansprüche können nicht an andere Personen übertragen werden. Meldet sich der/die Gewinner/in nach einer Aufforderung innerhalb einer Frist von 1 Woche nicht, kann der Gewinn auf einen andere/n Teilnehmer/in übertragen werden.

3. Beendigungsmöglichkeiten
Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit anzupassen oder zu beenden, wenn Gründe wie höhere Gewaltrechtlich Gründe, technische Gründe oder Manipulation des  Gewinnspiels durch Dritte auftreten. Der Grund für die Beendigung muss vom Veranstalter nicht bekanntgegeben werden.

4. Datenschutz
Bei einer Teilnahme an einem, auf dieser Website angebotenen, Gewinnspiel oder einer Umfrage werden personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Land) erhoben. Durch seine Teilnahme am Gewinnspiel oder der Umfrage erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung, dass seine eingegebenen, personenbezogenen Daten vom Betreiber gespeichert und für die Durchführung des Gewinnspiels oder der Umfrage sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner verwendet werden. Sie werden für die Dauer des Gewinnspiels – für maximal aber 36 Monate danach gespeichert und anschließend gelöscht. Durch seine Teilnahme erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass sein Name im Falle des Gewinns auf dieser Website sowie auf den öffentlichen Social-Media-Kanälen des Tourismusverbandes Achensee (Facebook, Instagram) veröffentlicht wird.

5. Rechtsweg und Haftung
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne. Der Tourismusverband Achensee haftet nicht für den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation und/oder die Fehlleitung von E-Mails und/oder Daten bei der Dateneingabe, -erfassung, -übertragung und/oder -speicherung, welche ihre Ursache in fremden Datennetzen, insbesondere dem Internet beziehungsweise in fremden Telefonleitungen und/oder anderer Hard- und/oder Software der Teilnehmer und/oder Dritter haben; dies betrifft insbesondere auch fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Daten. Der Tourismusverband Achensee haftet auch nicht für inkorrekte Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, deren Hardware und/oder Software hervorgerufen werden und die für die Verlosung gebraucht werden oder mit diesem im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. Ferner haftet der Tourismusverband Achensee nicht bei Diebstahl oder der Zerstörung der die Daten speichernden Systeme und/oder Speichermedien oder bei der unberechtigten Veränderung und/oder Manipulation der Daten in den Systemen und/oder auf den Speichermedien durch die Teilnehmer oder Dritte. Im Übrigen haftet der Tourismusverband Achensee nur für grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln seiner gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen. Der Tourismusverband Achensee haftet weiter nicht für Schäden, die dem Gewinner oder Angehörigen des Gewinners in Zusammenhang mit dem Gewinn widerfahren. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z.B. in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, voraussehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Teilnehmers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

6. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Veranstalter und Teilnehmer sind in einem solchen Falle verpflichtet, an der Schaffung von Bestimmungen mitzuwirken, durch die ein der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommendes Ergebnis erzielt wird.

7. Anwendbares Recht
Die Verlosung unterliegt ausschließlich Österreichischem Recht.
Achensee Tourismus
Achenseestraße 63
6212 Maurach am Achensee
Österreich