Klettergarten Achenseehof

Klettergarten Achenseehof

Ein im Tal gelegener, sehr leicht zugänglicher Klettergarten erweitert seit dem Frühjahr 2017 das Sportkletter-Angebot in der Region Achensee. Mit 20 Routen in verschiedenen Längen von 9 bis 18 Metern stehen Kletterfreunden und vor allem auch Nachwuchskletterern tolle Wandklettereien im Schwierigkeitsgrad 3+ zur Verfügung. Auch eine Verschneidungskletterei im Schwierigkeitsgrad 4 zählt zum neuen Kletterangebot und stellt ein kleines Highlight dar. Der Klettergarten liegt direkt am Achensee auf Höhe des Achenseehof Tunnels und ist von den umliegenden öffentlichen Parkplätzen in 3 Gehminuten erreichbar.

Mit der Errichtung wurde ein weiterer Fokus auf den Klettersport in der Region Achensee gesetzt und der Bedarf an leicht zugänglichen bzw. familienfreundlichen Klettereien wird bestens erfüllt.

Die Routenanzahl und möglichen Lehrinhalte zum Thema Reibungsklettereien gestalten den Klettergarten Achenseehof auch für Hobbykletterer zu einem interessanten und ansprechendem neuen Kletter-Hotspot.

Nach der Klettertour empfiehlt sich ein Sprung in den erfrischenden Achensee – am besten gleich die Badehose mitnehmen und einem Kletter-Bade Tag steht nichts im Weg!

Mehr Details zum neuen Klettergarten gibt’s hier.

 

Mehr aus der Kategorie:

Sommer Klettern Sommer