Sparkassen Rofan Nachtaufstieg – 1000 Höhenmeter in 37 Minuten

Sparkassen Rofan Nachtaufstieg – 1000 Höhenmeter in 37 Minuten

11.01.2015 – Auch von den stürmischen Wetterbedingungen ließen sich die 86 Teilnehmer, die beim 17. Sparkassen-Nachtaufstieg am Rofan in Maurach am Start waren, nicht abhalten: Am besten kamen Armin Neurauter aus Ötz vom Team Haglöfs Friends/union-sporthuette.at und die Deutsche Kathrin Bickel vom DAV Oberland mit den tief winterlichen Wetterverhältnissen zurecht.

„Endlich hat es nach zwei zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren mit dem Sieg geklappt. Dass es der Streckenrekord auch noch geworden ist, macht mich sehr glücklich“ freute sich der Sieger Armin Neurauter.

Die erfolgreichen Nacht-Skibergsteiger sicherten sich auf der 6 Kilometer langen und über 1000 Höhenmeter zu bezwingenden Strecke den Tagessieg bei den Herren in 37:15,40 Minuten (Armin Neurauter) und in 53:30,90 Minuten bei den Damen (Kathrin Bickel).

Das Rennen zählt zum Tiroler Skitourencup – www.skitourencup-tirol.at.

Die weiteren Ergebnisse des Sparkassen-Rofan Nachtaufstiegs sind abrufbar auf www.wsv-jenbach.at.

Weitere Downloads: