Karwendelmarsch Trailrunningcamp – Auf den Spuren des Karwendelmarsches

Karwendelmarsch Trailrunningcamp – Auf den Spuren des Karwendelmarsches

Ist ihr Ziel der Karwendelmarsch? Dann ist das Trailrunningcamp von 21. bis 24. Juni genau das Richtige. In Begleitung von Karwendelmarsch Sieger Markus Reich wird die 52 Kilometer lange Strecke von Scharnitz bis Pertisau am Achensee – Hüttenübernachtung inklusive gelaufen. Basecamp ist das 4* Hotel Zillertaler Hof in Achenkirch.

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob er sich die 52 km des Karwendelmarsches zutraut, wer vor dem Wettkampf die Strecke unter professioneller Führung erkunden möchte oder wer ganz einfach vier traumhaft schöne Lauf-Tage im Karwendel erleben möchte, der ist beim Karwendelmarsch Trailrunningcamp genau richtig.

Der Karwendelmarsch-Sieger 2012, Markus Reich, gibt den Teilnehmern zahlreiche nützliche Tipps rund um das Thema Trailrunning und Wettkampf und läuft mit ihnen die Karwendelmarsch-Strecke in zwei Teilen ab. Zusätzlich können die Teilnehmer neueste Produkte im Trailrunning Sektor der Firma DYNAFIT testen und sogar ein Startplatz für den 10. neuen Karwendelmarsch am 25. August 2018 ist im Package inklusive.

Die Kosten für das Camp von 21. bis 24. Juni belaufen sich auf EUR 495,00 inkludieren folgende Leistungen:

  • 4 Tage Trainingsprogramm
  • Vorträge und DYNAFIT Produkttests
  • Starterpaket
  • Startplatz Karwendelmarsch 2018
  • Fotobegleitung und Shuttleservice
  • Wellness-Regeneration.

FACTS:

  • Termin:                        21. bis 24.06.2018
  • Ort:                               Achenkirch am Achensee
  • Unterkunft:                 4* Hotel Zillertaler Hof in Achenkirch & Engalm
  • Verpflegung:               Halbpension und Isogetränke
  • Geeignet für:              Trailrunner und Bergläufer
  • Info und Buchung:    www.sportalpen.com

Die Anmeldung und das detaillierte Programm gibt es unter www.sportalpen.com

Kontakt:
Achensee Tourismus
Tel.: +43 (59) 5300-0
info@achensee.com
www.achensee.com

Tourismusverband Olympiaregion Seefeld
Tel.:  +43 (0) 508 800
region@seefeld.com
www.seefeld.com