Eine Fahrt ins Blaue – Achensee Ballontage

Eine Fahrt ins Blaue – Achensee Ballontage

14.03.2016 – „Ein Erlebnis der besonderen Art“ verbuchten die Teilnehmer der Achensee Ballontage, die vergangene Woche am Achensee veranstaltet wurden. Insgesamt wurden zwei Passagierfahrten mit über 60 Personen durchgeführt und gaben den 1. Achensee Ballontagen einen perfekten Auftakt.

Am Donnerstag, 10. März herrschten die besten Wetterverhältnisse für die Ballonfahrten am Achensee. Während die Fahrt am Vormittag im Ortsteil Eben in Maurach am Achensee gestartet werden konnte, ging es am Nachmittag zum Abheben an den Tegernsee. Die Ergebnisse für die Ballonfahrer waren bei beiden Fahrten dieselben: eine traumhafte Aussicht über den Achensee, die umliegende Bergwelt und die Dörfer.

Schon beim Aufrüsten des Ballons wurden die Teilnehmer mit einbezogen und halfen dem Pilot bei den Vorbereitungen. Sobald der Ballon von der Horizontalen in die Vertikale schwenkte, nahmen die Passagiere ihren Platz im Korb ein und die Fahrt Richtung Himmel begann. Nach einer Stunde in luftiger Höhe wurde dort gelandet, wo der Wind die Ballone hintrieb und die traditionelle Taufe wurde vom Piloten-Team zelebriert. Alle Teilnehmer gehören nun offiziell zum Kreis der Ballonfahrer und werden noch lange in Erinnerung schwelgen.

Ebenso die beiden Highlights „Nightglow“ und der „Kindernachmittag“ haben bei allen Besuchern bleibende Eindrücke hinterlassen. Zu coolen Sound ließen die Piloten beim 1. Nightglow ihre Ballone erstrahlen und sorgten für ein wunderschönes Licht-Spektakel. Beim Kindernachmittag gab es für die Kleinsten eine Ballonhülle und einen Fesselballon zu erkunden, während Clown ChrysMagic für Spaß sorgte. Im Vorfeld zeichneten die Kinder der Volksschule und des Kindergartens Achenkirch, sowie des Waldkindergartens Maurach bunte Ballonbilder für den Kindernachmittag in Achenkirch. Aufgrund der vielen tollen Zeichnungen wurden von der Jury sechs Kinder gezogen, die sich über ein Wusel-Geschenk-Paket freuen durften.

„Mit den abwechslungsreichen Programmpunkten konnten die Achensee Ballontage in jeglicher Hinsicht, Jung und Alt begeistern. Die Freude auf die Ballontage im kommenden Jahr ist groß und wir beginnen ab sofort mit der Planung für 2017.“ so Maria Wirtenberger, Eventverantwortliche des Tourismusverbandes Achensee.

Impressionen der 1. Achensee Ballontage

Weitere Downloads: