Rund um den Unnutz

Das Wichtigste auf einen Blick

Beschreibung

Ausgangspunkt: Sparmarkt Eder

 

Vom Ausgangspunkt führt die Route in Richtung Süden. Bei der Sportpension Geisler biegt man links ab, folgt dem Weg bis zur Bundesstraße und überquert diese. Angekommen beim Resort Achensee führt die Forststraße bergauf, vorbei an der Aussichtsplattform „Kaiser-Maximilian-Rast“ bis zur Köglalm (bewirtschaftet) (Route 402). Am höchsten Punkt der Strecke, dem Kögljoch, beginnt die Abfahrt zur Schönjochalm (bewirtschaftet) und führt weiter durch das Schönjochtal bis nach Steinberg am Rofan. Der Beschilderung folgt man bis zur Landesstraße und von dort weiter bis zur Oberen Bergalm (nicht bewirtschaftet). Dort biegt man links auf die Forststraße ab. Die Strecke verläuft nun am „Alten Steinbergweg“ nach Achenkirch. Beim Parkplatz Wies hält man sich links und kommt so auf der Dorfstraße retour zum Ausgangspunkt.

Zurück