Maurach - Buchauer Alm - Hubersteig - Ebner Joch - Astenau Alpe

Das Wichtigste auf einen Blick

🔖
Routenlänge
9.5 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
970 hm
🞍
Höchster Punkt
1957 hm
🏀
Gesamtzeit der Route
06:00 h
🞽
Schwierigkeit
Schwer
Startpunkt: Maurach, Talstation der Rofanseilbahn
Endpunkt: Maurach/Eben St. Notburgakirche

Beschreibung

Von der Talstation der Rofanseilbahn wandert man entlang der Forststraße bis zur Buchauer Alm. Von dort geht man weiter zur Rasthütte Mauritz (nicht bewirtschaftet, Wegweiser). Hier führt der Weg rechts auf einen Steig in Serpentinen zum Mauritz-Niederleger (verfallen) und weiter bis zum markanten Lawinenschutzdamm. An der Weggabelung biegt man nach rechts ab und wandert zuerst durch Wald und eine Grasrinne zum Hubersteig. Über Schotterreisen, zuletzt immer steiler werdend, erreicht man auf einem latschenbewachsenen Rücken den Weg zum Gipfel des Ebner Joches (Wegweiser). Der Abstieg ist über die Astenau Alpe möglich und in weiterer Folge den Schildern zur Buchauer Alm folgen. Oder es besteht auch die Möglichkeit den Wanderweg ins Tal nach Eben zu nehmen. An der Wegkreuzung unten angekommen, den Schildern zur Talstation der Rofanseilbahn folgen.

Zurück