Issplatten

Das Wichtigste auf einen Blick

Beschreibung

Der in alten Kletterführern beschriebene Zugangsweg führt durch ein Wildeinstandsgebiet. Wir bitten daher alle Kletterer den nachfolgend beschriebenen Weg zu den Issplatten zu benützen! Wegbeschreibung: den Normalweg auf den Hochiss folgend über den sogenannten Gamshals bis knapp unter den Gipfelgrat (Wegweiser). Hier nach Südwesten wenden, dann die steile Grasflanke (Steig) einige Meter hinuntersteigen, bis man auf Steigspuren unter dem Gratturm vorbei zu einem breiten Gras-Schrofrücken kommt. Diesen hinab, bis man rechter Hand zu den Issplatten gelangt. 

Zurück