Achenwald-Blaubergalm

Das Wichtigste auf einen Blick

Beschreibung

Vom Ausgangspunkt führt die Route entlang des Achenseeradweges (Route 29) Richtung Achenwald. Kurz vor Achenwald verläuft der Radweg geradeaus weiter taleinwärts, zunächst nur sanft ansteigend. Vor der Klammbachalm (nicht bewirtschaftet) überquert man die Brücke und fährt rechts auf dem Forstweg bis zur Blaubergalm (1.542 Meter, bewirtschaftet). Auf der gleichen Strecke führt die Route retour zurück zum Ausgangspunkt.

 

Zurück