Achenseeradweg (29)

Das Wichtigste auf einen Blick

Beschreibung

Eingebettet in die traumhafte Kulisse des Karwendel- und Rofangebirges bietet die Region um Tirols größten See eine Vielfalt an sanften Radwanderungen und anpruchsvollen Mountainbiketouren. Insgesamt gibt es in den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau, Steinberg am Rofan und Wiesing über 250 Kilometer bestens ausgeschilderte und genehmigte Rad- und Mountainbikerouten. Für all jene, die die Landschaft auf sanfte Art und Weise genießen, und dazu noch den Puls schonen wollen, gibt es zahlreiche "sanftere" Radwanderwege, die entlang des Seeufers, in eines der romantisch gelegenen Seitentäler oder zu den bekannten Almen (Pletzach- und Gernalm oder Falzthurn- und Gramaialm) führen. Die Touren am Achensee können mit der Achenseeschifffahrt kombiniert werden (sofern ausreichend Platz vorhanden ist).

Zurück