Kulinarischer Herbst

Kulinarischer Herbst

Kaiserschmarrn und Palatschinken, Tiroler Gröstl und Kaspressknödel, zur Abwechslung vielleicht auch mal ein erlesenes Gourmet-Menü?

Am Achensee geraten Genießer seit jeher ins Schwärmen – auf den Hütten am Berg ebenso wie in den Restaurants im Tal. Wer sich ganz besondere Gaumenfreuden auf der Zunge zergehen lassen möchte, besucht eines der vier Haubenlokale. Wirklich einzigartig schmeckt auch das Achensee-Bier, Bier, das aus reinstem Karwendelwasser, Hopfen, Weizen- und Gerstenmalz gebraut wird. Oder lieber etwas Hochprozentiges? Dann nichts wie auf zur Edelbrennerei Franz Kostenzer in Maurach. Rund 70 Edelbrände, Schnäpse und Liköre zählen zum stattlichen Repertoire. Darunter auch der Whisky Alpin, der zu den ersten Whiskys gehört, die in Österreich überhaupt hergestellt wurden.

Mehr aus der Kategorie:

Kultur & Kulinarik