Adventfahrt zum Achensee

Adventfahrt zum Achensee

©hannessenfter.at

Was gibt es Schöneres, als die Adventzeit traditionell und mit viel Brauchtum zu erleben? Genau auf diese Dinge werden bei der AchenSee Weihnacht wert gelegt und Besucher verbringen die Tage vor Weihnachten besinnlich und ruhig.

Die Veranstaltungen im Rahmen der AchenSee Weihnacht sind ideal für eine Adventfahrt und bieten sich auch für eine Gruppenreise oder für einen Vereinsausflug bestens an.

Bei der Seeweihnacht der Achenseeschiffahrt gemütlich über den schwimmenden Adventmarkt schlendern und die Fahrt über den winterlichen Achensee genießen.
Anschließend den Abend beim Bergadvent rund ums Fischergut in Pertisau ausklingen lassen. Mit heimischer Handwerkskunst und kulinarischen Schmankerln sind besinnliche Stunden garantiert. Neben traditionellen Bläser- und regionalen Musikgruppen, sorgen Adventgeschichten rund um den begehbaren Adventkranz für weihnachtliche Stimmung am größten See Tirols. An den Wochenendterminen locken verschiedenste Programmpunkte, wie die Aufführung eines Kinder-Krippenspiels oder man lernt, wie man einen Adventkranz bindet.
Wer ein musikalisches Highlight auf dem Motorschiff Tirol miterleben möchte, ist bei Weihnachten wia friaga an den Adventsamstagen genau richtig. Die Gruppe „Tanzig“ spielt bekannte, unbekannte und selbst komponierte Weihnachtslieder aus früherer und heutiger Zeit in Tanzlmusik- und Saitenmusikbesetzung. Der musikalische Hochgenuss umrahmt das Dahingleiten auf dem Achensee.
Wer die Geschichte von der Geburt Christi hautnah miterleben möchte, wird bei der Tiroler Bergweihnacht im jahrhundertealten Stall im Heimatmuseum „Sixenhof“ in Achenkirch fündig. Hier wird die Krippe, um die herum sich echte Kühe, Schafe und ein Esel gruppieren und lebensgroße Figuren von der Geburt Christi künden, zum Zentrum des Geschehens. Besucher erleben die Heilige Nacht, wärmen sich in der alten Rauchküche mit Glühwein auf und bewundern dabei den Christbaum in der einstigen Kammer der Bauersleute.
Ein weiterer Adventmarkt, der in einem Museum veranstaltet wird, ist die Museumsweihnacht in der Achenseer Museumswelt in Maurach. Mit verschiedenen Verkaufsständen, Weihnachtsbläsern, heimischer Handwerkskunst, buntem Kinderprogramm, Tiroler Schmankerln und weihnachtlicher Musik wird man am Feiertag zu Mariä Empfängnis auf Weihnachten eingestimmt.

Die Highlights der AchenSee Weihnacht lassen sich optimal verbinden und sorgen für besinnliche Adventtage in Tirol.

Der Tourismusverband Achensee, Abteilung Incoming (Tel.: +43(5246)5300-0, incoming@achensee.com), ist gerne bei der Programmzusammenstellung und Unterkunftssuche für Gruppe, Vereine, etc. behilflich.

Mehr aus der Kategorie:

Gruppenreisen