Streckenverlauf

Insgesamt müssen die Teilnehmer 550 Höhenmeter und 4,3 Kilometer laufend bezwingen. Sie starten am Parkplatz der Karwendel-Bergbahn. Von dort führt die Strecke über die Rodlhütte und in weiterer Folge den Tunnelweg hinauf in Richtung Bärenbadalm zum Zwölferkopf. Anschließend wird der Paragleitschirm angeschnallt, es geht per Freiflug hinunter nach Pertisau, eine weitere kurze ansteigende Laufstrecke zum Niedristhang hinauf folgt und nochmals geht es per Kurzflug hinunter, gelandet wird vor dem Hotel Bergland. Die letzten Meter zum Ausgangspunkt zum Karwendel-Bergbahn Parkplatz werden laufend zurückgelegt.

Der genaue Streckenverlauf ist hier abrufbar.