Sommer in Maurach

Seit Juli 2018 ist die hochmoderne Freizeit-Attraktion, das Atoll Achensee in Maurach direkt am Südostufer des Achensees in Betrieb. Das SEE-Bad beliebt vor allem bei Familien, bietet angenehme Wassertemperaturen (ca. 22 °C) und zeichnet sich durch das sanft abfallende Ufergelände aus. Auf über 6.500 Quadratmeter wurde ein tolles abwechslungsreiches Erlebnisangebot für alle Altersklassen geschaffen.

Das weitläufige Dorf, das zugleich auch als Schulzentrum der Region fungiert, war über 120 Jahre Endstation bzw. Zielpunkt der Achensee Dampf-Zahnradbahn. Von Jenbach im Inntal bis zum Achensee bewältigte die europaweit älteste Bahn ihrer Art auf knapp sieben Kilometern etwa 400 Höhenmeter.

Das Rofangebirge lädt auch im Sommer zu Wanderungen und Klettereien ein. Mit der Rofanseilbahn ist das Kleinod der Natürlichkeit in nur wenigen Minuten für jedermann zu erreichen. Absolutes Highlight ist der Achensee 5-Gipfel-Klettersteig, der über fünf zentrale Gipfel des Rofan führt.