Rücksichtnehmen auf Tierwelt und Natur

Nicht nur wegen möglicher Gefahren, die abseits der Routen liegen, auch im Hinblick auf Tierwelt und Natur sollten Schneeschuh– und Skitouren nur auf ausgewiesenen Routen gegangen werden. Im Winter haben Wildtiere generell ein Energieproblem, da nur wenig Futter zur Verfügung steht. Wenn die Tiere da dann auch noch häufig durch Wintersportler erschreckt werden, kann das für sie lebensgefährlich sein. Am Achensee genießen wir das große Privileg, unsere Freizeit in einer wunderschönen Naturlandschaft verbringen zu dürfen und das soll auch für nachfolgende Generationen so bleiben. Dies ist auch der Grund, warum Abfälle unbedingt wieder ins Tal mitgenommen werden sollten.