Planung der Tour

Eine gute Vorbereitung ist bereits die halbe Miete – mit der richtigen Ausrüstung und Verpflegung ist man auf der sicheren Seite. (Wo) gibt es Einkehrmöglichkeiten? Wie viele Höhenmeter gehen wir? Gibt es Ausweichmöglichkeiten oder einen Plan B bei veränderten Bedingungen? Fragen dieser Art sollten unbedingt im Vorhinein geklärt werden. Karten, Internet und Touristeninformation informieren (nicht nur Gäste!) vorab über die jeweiligen Bedingungen. Besondere Aufmerksamkeit verdient der Wetterbericht, auch während der Tour.