Anmeldung & Details

Das Startgeld beträgt EUR 30,- pro Person.
Die Online-Anmeldung ist ab ca. November 2020 möglich.
Nachmeldungen sind am 02. Oktober 2021 vor Ort im Start- und Zielgelände möglich.

Verschiedene Wertungen:

  • Rennwertung: Preisgeld für die schnellsten 5 Teilnehmer
  • Damen-Wertung: Sachpreise für die schnellsten 3 Damen
  • Mittelzeit-Wertung: Sachpreise für die besten 3 Teilnehmer (die drei Flugzeiten, die dem Mittelwert aller Flüge am nächsten kommen)
  • Teamwertung: Sachpreise für die besten 3 Teams (ein Team besteht aus drei Teilnehmern, die um die beste Gesamtzeit kämpfen)

 

Teilnahmeberechtigung:
Jeder Pilot muss im Besitz eines gültigen A-Scheines sowie einer gültigen FAI Sportlizenz sein. Sein Fluggerät muss zugelassen, max. EN-D, haftpflichtversichert und für sein Startgewicht vorgesehen sein. Helm, Rettungsschirm und Gurtzeug (geprüft) mit Rückenprotektor sind Pflicht. Jeder Pilot muss die Teilnahmebedingungen mit seiner Unterschrift bestätigen.

Haftung:
Der Veranstalter sowie die Grundbesitzer/Halter der Start und Landezone übernehmen keinerlei Haftung gegenüber den Piloten oder Dritten. Die Teilnahme am Wettkampf, Transfer, Rückholung und Rahmenprogramm erfolgt auf eigene Gefahr.