1. Tourenstart

Der Tourenlehrpfad gibt wichtige Informationen über das richtige Verhalten im Gelände und erläutert potentielle Gefahren, die jeden Tourengeher abseits der Piste begleiten. Mit den insgesamt sieben Stationen soll ein Grundverständnis für die Gesetze der Natur vermittelt werden. Denn erst durch Wissen können Gefahren erkannt und Risiken minimiert werden.

Wichtig:

  • LVS-Check – LVS Gerät überprüfen
  • Lawinenwarnstufen – vor der Tourenplanung die Lawinenwarnstufe nachlesen, immer aktuell auf www.lawine.at