Ortovox Safety Academy Kletterkurs

Im Rahmen der Safety Academy von Ortovox geht es am 28./29. Juli oder 15./16. September 2018 von der Kletterhalle an den alpinen Fels mit Bergsport Achensee. Möchtest du den nächsten Schritt gehen und schroffen Fels unter den Fingern spüren?
Achensee Klettercamp - Kletterpartner sichern

Du kletterst bereits im Klettergarten oder in der Halle im fünften Grad und möchtest dich nun steigern und Routen mit mehreren Seillängen im alpinen Gelände begehen? In diesem Safety Academy Kletterkurs von Ortovox lernst du alle notwendigen Sicherungstechniken und Anwendungen, damit du nach dem Kurs selbständig gut abgesicherte Mehrseillängenroute klettern kannst. In den zwei Kurstagen werden dir Grundkenntnisse des Standplatzbaus, Abseilen, Seilkommandos und jede Menge alpines Know-How vermittelt.

Am 28./29. Juli oder am 15./16. September 2018 wird das Naturhotel Alpenblick zum Hauptquartier für ein absolut erlebnis- und lehrreiches Safety Academy Wochenende am Achensee.
Gemeinsam mit den staatl. geprüften Berg- & Skiführern von Bergsport Achensee werden die Wände und Felsen rund um Tirols größten See unsicher gemacht. Die Felsen in der Region Achensee bieten beste Voraussetzungen – rund 250 Sportkletterouten gibt es im Rofan- und Karwendel zu erkunden.

  • Kursziele

    Was bringen dir die Bergführer von Bergsport Achensee bei bzw. was nimmst du mit nach Hause?

    • Grundkenntnisse und Fähigkeiten der alpinen Kletterei
    • Erste Kenntnisse zur Durchführung einfacher alpiner Kletterrouten im III und IV Schwierigkeitsgrad
  • Voraussetzungen

    Was solltest du mitbringen?

    • Grundkenntnisse der Hallen- oder Sportkletterei
    • Beherrschen wichtiger Sicherungs- und Knotentechniken (HMS-, 8er- und Prusikknoten)
    • Sicherer Vorstieg von Hallenrouten im Schwierigkeitsgrad V
    • sicherer Tritt im Zustiegsgelände und gute Kondition (für 1-2 Stunden Zustieg)
  • Kursinhalte

    Praxis- und Theorieinhalte

    • im Knoten-, Material- und Sicherungsbereich
    • Tourenplanung
    • Besonderheiten der alpinen Kletterei
    • Gebrauch von Topoführern
    • Alpine Gefahren
    • Standplatzbau
    • Klettern im Vor- und Nachstieg
    • diverse Klettertechniken im alpinen Fels
    • Abseilen
    • Umweltaspekte uvm.
  • Teilnahme & Gebühr

    Die Teilnahmegebühr am Safety Academy Kletterkurs beträgt EUR 259,- pro Person.
    Es besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen, bis maximal 10 Personen.

    Der Preis beinhaltet die

    • 1 Übernachtung im 3 Stern Superior Hotel Naturhotel Alpenblick in Maurach
    • Verpflegung: mit Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet, am Abend Frisches Salatbuffet mit Dressings und Baguette Vorspeise, Suppe, 3 Hauptgerichte zur Auswahl und Dessert)
    • 2 Tage Führung durch staatl. geprüfte Berg- & Skiführer von Bergsport Achensee
    • Berg- & Talfahrt mit der Rofanseilbahn
    • Wellness-Relax Bereich sowie Schwimmbad des Naturhotel Alpenblicks

Interessierte Kletterer können sich pro Wochenende bei Achensee Tourismus mit dem u.a. Kontaktformular anmelden. Jeder Teilnehmer muss mit seiner Anmeldung dem Haftungsausschluss [Download PDF] sowie den Österreichischen Hotelvertragsbedingungen [Download PDF] zustimmen.

Anmeldung

Ihre Daten



Zum Absenden dieses Formulars müssen Sie erst zustimmen!