Achensee Klettersteigcamp

Wer sich der Königsdisziplin des Klettern langsam annähern möchte, erprobt sich am besten beim Klettersteiggehen und nimmt am 4-tägigen Achensee Klettersteigcamp teil. Unterwegs mit erfahrenen Guides wird der Einstieg ins Klettersteiggehen leicht gemacht. Interessierte haben die Wahl zwischen zwei Terminen – vom 28. Juni bis 1. Juli und vom 5. bis 8. Juli 2018 finden die 4-tägigen Klettersteigcamps statt.

Die Region Achensee hat insgesamt acht Klettersteige im Rofan- und Karwendelgebirge zu bieten. Als besonderes Highlight und Klettersteig Schmankerl gilt der 5-Gipfel-Klettersteig – mit rund zwei Kilometern ist er einer der längsten Österreichs. Er führt zu den umliegenden Gipfeln von Haidachstellwand, Rosskopf, Seekarlspitze, Spieljoch und Hochiss.

Wer die fünf Gipfel mit erfahrenen Guides gehen möchte, kommt am besten zu den Klettersteigcamps. Vom 28. Juni bis 1. Juli 2018 oder vom 5. bis zum 8. Juli 2018 haben angehende Klettersteiggeher aber auch Fortgeschrittene die Möglichkeit am Achensee Klettersteigcamp teilzunehmen. Berg- und Skiführer begleiten die Teilnehmer über die Eisenwege des 5-Gipfel-Klettersteigs und informieren über Planung, Technik, Ausrüstung und Sicherheit am Berg.

Interessierte Klettersteiggeher – Anfänger und Fortgeschrittene – können sich pro Wochenende bei Achensee Tourismus mit dem u.a. Kontaktformular anmelden. Programmänderungen sind aufgrund von Witterungsbedingungen o.ä. vorbehalten.

Jeder Teilnehmer muss mit seiner Anmeldung dem Haftungsausschluss [Download PDF] sowie den Österreichischen Hotelvertragsbedingungen [Download PDF] zustimmen.

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 499,- inkl. Übernachtung mit Halbpension im Hotel St. Georg zum See in Maurach und beinhaltet

  • das Testmaterial (Klettersteigset, Helm, Gurt, Rucksack)
  • 2 Berg- und Talfahrten mit der Rofanseilbahn
  • Kleingruppen mit staatl. geprüften Berg- und Skiführern
  • Goodiebag
  • Teilnehmerfotos
  • HINWEIS: Für die Verpflegung (Jause, Getränke) während der Touren ist selbst zu sorgen. Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl pro Kurs.

jeweils am Donnerstag

  • bis 13.00 Uhr Anreise und Check-in im Hotel St. Georg zum See in Maurach
  • 13.30 Uhr Vorstellungsrunde Teilnehmer & Gruppeneinteilung
  • 14.00 Uhr Abfahrt zum Klettergarten Achenseehof
  • 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel St. Georg zum See
  • 20.30 Uhr Vortrag „Richtiges Equipment & Planung“ & Ausgabe des Testmaterials

jeweils am Freitag bzw. Samstag

  • um 08.30 Uhr Bergfahrt mit der Rofanseilbahn in Maurach, anschließend Wanderung zum Achensee 5-Gipfel-Klettersteig
  • geführte Klettersteigtour mit Technikübungen, Tipps & Tricks und Information zu richtigem Verhalten im Gebirge
  • Gipfelsieg mit anschließender Einkehr auf einer Almhütte
  • ca. 17.00 Uhr Wellness in der Vitalwelt des Hotel
  • 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel St. Georg zum See

jeweils am Sonntag

  • ab 08.30 Uhr geführte Abschlusstour je nach Könnerstufe (Auswahl des Klettersteiges vor Ort)
  • ca. 14.00 Uhr Rückkehr ins Hotel und individuelle Heimfahrt

Impressionen und Nachbericht vom Klettersteigcamp 2017.

 

Anmeldung

Ihre Daten



Zum Absenden dieses Formulars müssen Sie erst zustimmen!