MTB Festival Achensee

Erstmals wird am 27. und 28. Mai 2017 ein MTB Festival in der Region Achensee in Achenkirch veranstaltet. An beiden Tagen finden verschiedenste Bikebewerbe vom MTB-Marathon bis hin zum Kinderlaufradwettbewerb für Ausdauer-Athleten und Bike-Begeisterte jeden Alters statt. Außerdem informieren vor Ort Aussteller, Partner und Sponsoren über das Neueste rund um das Thema Mountainbike.   

Mountainbiken am Zwölferkopf im Karwendel

 

Die Region Achensee ist ideales Terrain für das MTB Festival. 250 Kilometer beschilderte und landschaftlich abwechslungsreiche Mountainbike Strecken schlängeln sich durch die bergige Landschaft und am See entlang. So hat sich der Veranstalter flowmotion auch für die Achensee Region als Austragungsort entschieden. Highlight-Programmpunkt des zweitägigen Bike Festivals ist der MTB- bzw. E-MTB Marathon am Sonntag. Start ist um 08.00 Uhr morgens und es gibt verschieden lange Strecken von 30 bis 85 Kilometer zur Auswahl. Dabei gilt es 690 bis 2.650 Höhenmeter zu bezwingen. Weitere Wettbewerbe sind ein Bergsprint-Rennen für MTB und E-MTB, ein Uphill Contest, einen Kids Bike Cup sowie ein Laufrad-Rennen für die jüngsten Biker. Das MTB Festival ist Teil der Ritchey Mountainbike Challenge.

Programm

  • 10.00 Uhr Beginn MTB Festival Achensee 2017
  • 10.00 – 14.00 Uhr: Akkreditierung & Nachmeldung Kids Cup
  • 10.00 – 20.00 Uhr: Akkreditierung und Nachmeldung für den MTB Marathon
  • 10.00 – 20.00 Uhr: Bike Expo – Aussteller, Partner und Sponsoren informieren über das Neueste rund um das Thema Bike
  • 11.00 Uhr: Start Laufradlrennen für 3- und 4-jährige Biker
    Die Zwergerl bewältigen einen einfachen 250 Meter langen Rundkurs in der Nähe des Festivalgeländes.
  • 12.00 Uhr: Start Bergsprint
  • 13.00 – 18.00 Uhr: Start Kids und Junioren Cup. Die Kinder- und Juniorenbiker befahren einen 1,3 Kilometer langen Rundkurs. Für Kinder ab 5 Jahren.
  • 14.00 Uhr: Start Uphill Contest. Die Teilnehmer haben eine ca. 70 Meter lange bis zu 25% steile Strecke beim Annakirchl in Achenkirch zu bewältigen.
  • ab 17.00 Uhr: Pasta-Party für alle Marathonfahrer
  • 20.00 Uhr: Ein Festivaltag geht zu Ende – nun heißt es Kraft tanken für den nächsten Tag.

  • ab 06.00 Uhr: Akkreditierung und Möglichkeit zur Nachmeldung für den MTB Marathon bis 60 Minuten vor Start der jeweiligen Strecke
  • 06.00 – 10.00 Uhr: Frühstück auf dem Festivalgelände
  • 08.00 – 17.00 Uhr Bike-Expo – Aussteller, Partner und Sponsoren informieren über das Neueste rund um das Thema Bike
  • 08.00 – 13.00 Uhr: Start MTB Marathon, Strecken A, B, C, D und E-MTB Marathon. Die Teilnehmer können zwischen verschieden langen und schweren Strecken wählen.
    Strecke A – 30km und 690hm, Strecke B – 55km und 1.390hm, Strecke C – 68km und 2.100hm, Strecke D – 85km und 2.650hm.
  • 16.00 Uhr: Zielschluss
  • 16.15 Uhr: Siegerehrung
  • 17.00 Uhr: Ende MTB Festival Achensee 2017

 

Anmeldung

Die Anmeldung für alle Wettbewerbe beim MTB Festival ist ausschließlich unter www.mtb-festival.at möglich.
Zur Anmeldung MTB Marathon & E-MTB Marathon
Zur Anmeldung Bergsprint
Zur Anmeldung Uphill Contest
Zur Anmeldung Laufradrennen
Zur Anmeldung Kids Cup

Mehr Infos zum Bike Festival Achensee gibt es auf www.mtb-festival.de.