Achensee E-Bikecamp

Sport am „Fjord“ für jedermann beim Achensee E-Bikecamp. Guter Rad-Urlaub muss wirklich nicht teuer sein und auch die körperliche Anstrengung hält sich auf moderatem Niveau beim Achensee E-Bikecamp vom 31. Mai bis 03. Juni 2021. Kräfteschonend und umweltfreundlich sind die „Stromradler“ rund um den See unterwegs. Leicht „elektrisiert“ und dennoch naturnah im Erleben wird Tirols Sport & Vital Park so besonders genussvoll erkundet.

„Fürchtet euch nicht“ – wäre hier unser Tipp: Das E-Bike ist kein Wunderding und die Achensee-Region bietet den perfekten Rahmen für den Einstieg oder Umstieg auf die etwas bequemere und daher umso lustvollere Art der Fortbewegung auf dem „Zweirad 4.0“.

Natürlich gilt es auch hier erst einmal den ersten Schritt zu tun und ein wenig Technik will natürlich auch rund um den „leicht motorisierten Drahtesel“ erlernt sein. Beste Bedingungen dafür finden E-Bike Einsteiger beim Achensee E-Bikecamp vom 31. Mai bis 03. Juni 2021. Dort lernen Sie die Grundlagen des Bikens, erste Kniffe zur Fahrtechnik sowie ganz allgemein den sicheren Umgang mit dem E-Bike. Auch hier führen ausgebildete und ortskundige MTB-Guides ihre Schützlinge durch die malerische Gebirgslandschaft rund um den größten See Tirols.

  • Teilnahme & Gebühr

    Der Preis für das E-Bikecamp beträgt ab EUR 529,- je nach Zimmerkategorie.

    Das Camp beinhaltet folgende Leistungen: 

    • 3 Nächte im Hotel Sonnenhof in Pertisau inkl. Halbpension
    • Kleingruppen mit Bike-Guides
    • Goodiebag


    Nicht enthalten sind:
    Verpflegung (Jause, Getränke) während der Touren bzw. Hütteneinkehr, Getränke im Hotel.

    Von jedem Teilnehmer ist folgendes mitzubringen:

    • E-Bike
    • Helm (Pflicht!)
    • Rucksack
    • Sonnenbrille (Sonnenschutz)
    • Radbekleidung + Wechselkleidung, Regenbekleidung, Radhandschuhe (falls vorhanden)
  • Programm

    Montag, 31. Mai 2021
    bis 12.00 – Uhr individuelle Anreise zum Hotel Sonnenhof in Pertisau
    12.30 Uhr – Vorstellungs- und Kennenlernrunde
    anschließend Ausgabe von etwaigen Testmaterial bzw. Kontrolle von mitgebrachtem Equipment
    ca. 14.00 Uhr – Erste Ausfahrt mit Technikschwerpunkt Anfahren und Bremsen
    ca. 17.00 Uhr – Rückkehr ins Hotel, Erholung & Wellness
    18.30 Uhr – Gemeinsames Abendessen
    20.00 Uhr – Expertenplausch: Was macht ein gutes E-Bike aus? Erklärung der wesentlichen Komponenten eines E-Bikes. Nicht nur Motor und Akku sind wichtig.

    Dienstag, 01. Juni 2021
    ab 07.30 Uhr – Gemeinsames Frühstück
    09.00 Uhr – Rauf auf den Sattel! Ausfahrt mit Technikschwerpunkt Kurven und sicheres Absteigen auf unterschiedlichem Untergrund
    ca. 12.00 Uhr – Einkehrschwung auf der Strecke (Hütten, Gasthof o.ä. je nach Streckenwahl)
    13.30 Uhr – On Tour mit weiteren Tipps & Tricks zur schnellen Pannenhilfe wie Schlauch wechseln und Laufrad Ein-/ Ausbau
    ca. 16.00 Uhr – Rückkehr ins Hotel, Erholung & Wellness
    18.30 Uhr – Gemeinsames Abendessen
    20.00 Uhr – Expertenplausch: Was ist bei der Tourenplanung wichtig? Tourenlänge und realistischer Akkuverbrauch. Sowie Wetter- und Zeit Management. Gemeinsame Tourenplanung für Mittwoch

    Mittwoch, 02. Juni 2021
    ab 07.30 Uhr – Gemeinsames Frühstück
    09.00 Uhr – Auf die Räder, fertig los! Ausfahrt mit Technikschwerpunkt Überfahren von einfachen Hindernissen
    ca. 12.00 Uhr – Einkehrschwung auf der Strecke (Hütte, Gasthof, o.ä. je nach Streckenwahl)
    ca. 13.30 Uhr – On Tour mit weiteren Tipps & Tricks mit individueller Hilfestellung bei fahrtechnischen Schwierigkeiten
    ca. 16.00 Uhr – Rückkehr ins Hotel, Erholung & Wellness
    18.30 Uhr – Gemeinsames Abendessen
    20.00 Uhr – Expertenplausch: Wie sieht das perfekte, individuell auf mich abgestimmte E-Bike aus? Antriebskonzept, Akkugröße sowie perfekt Sitzposition. Gemeinsame Tourenplanung für Donnerstag

    Donnerstag, 03. Juni 2021
    ab 07.30 Uhr – Gemeinsames Frühstück und Check-out im Hotel
    09.30 Uhr – Freu dich auf ein rollendes Highlight! Abschluss-Panoramatour mit atemberaubenden Ein- und Ausblicken
    ca. 12.30 Uhr – Einkehrschwung auf der Strecke (Hütte, Gasthof, o.ä. je nach Streckenwahl)
    ca. 14.30 Uhr – Rückfahrt ins Hotel und individuelle Heimreise

    Programmänderungen sind aufgrund von Witterungsbedingungen o.ä. vorbehalten.

E-Bikecamp buchen