Silent Cinema mit Blick auf den Achensee

Silent Cinema mit Blick auf den Achensee

Silent Cinema mit Blick auf den Achensee | © Jenny Haimerl Fotografie

ERSATZTERMIN für Monsieur Pierre geht online ist der 3. August 2019 – Tickets und weitere Informationen – siehe unten!

 

Monsieur Pierre geht online – Samstag, 3. August 2019 Der grantige Rentner Pierre (Pierre Richard) hat sich auf einen einsamen und routinierten Lebensabend eingerichtet. Doch seine Tochter Sylvie (Stéphane Bissot) bringt ihn mit einem Bekannten zusammen, dem erfolglosen Schriftsteller Alex (Yaniss Lespert). Alex soll Pierre in die mysteriöse Welt des Internets einführen und im Zuge dieser mühseligen Eingewöhnung stößt der rüstige Rentner eines Tages auf ein Datingportal. Pierre ist angetan und probiert unter falscher Identität seine keineswegs eingerosteten Verführungskünste aus. Schon bald verabredet sich Pierre mit der bezaubernden Flora (Fanny Valette), doch weil er sich online als sein Internethelfer Alex ausgeben hat, kann er natürlich nicht selbst zum Date erscheinen und schickt stattdessen den in Finanznöten steckenden jungen Mann selbst. Und siehe da: Alex verliebt sich in Flora, die sich wiederum in den Schriftsteller verguckt. Der ebenfalls schwer verliebte Pierre steckt in der Zwickmühle. Quelle: www.filmstarts.de

 

Große Emotionen, spannende Action und Lachflash-Garantie: Das Erlebnis Kino fasziniert Groß und Klein – umso mehr ist dies der Fall, wenn es im Sommer draußen stattfindet. Am 19. und 20. Juli 2019 (Achtung Ersatztermin – siehe oben) ist es so weit: Bei den beiden „Silent Cinema“-Vorführungen im Atoll Achensee Areal begeistern nicht nur Top-Filme, sondern auch die abendliche Aussicht auf das Tiroler Meer. Bei den beiden Veranstaltungshighlights für die ganze Familie steht der Kinogenuss unter freiem Himmel im Vordergrund. Nach dem Sonnenuntergang um ca. 21:00 Uhr geht es los – auf einer großen Leinwand werden die Filme gezeigt, der Ton kommt über die Kopfhörer, die vor Beginn ausgeteilt werden. Der große Vorteil daran: Die Sprache des Films kann individuell ausgewählt werden. Ob also in Originalsprache oder doch lieber auf Deutsch – hier kann jeder selbst entscheiden! Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt!

Chasing Mavericks – Freitag 19. Juli 2019  Das junge Surfertalent Jay Moriarty (Jonny Weston) schwänzt mit 16 Jahren die Schule und sieht dafür lieber den Surfern und Sportlern im Meer zu. Einen dieser Sportfanatiker kann Jay überreden, ihn zu trainieren, und so wird Rick „Frosty“ Hesson (Gerald Butler) zu Jays Mentor, der auch schnell das unglaubliche Talent seines neuen Schützlings erkennt. Neben dem Sport, der sie verbindet, bauen die beiden auch eine persönlich enge Beziehung auf, in der Frosty für Jay zu einer Art Vaterersatz wird. Nach den ersten Versuchen auf dem Surfbrett folgen schnell zahlreiche Gewinne von verschiedenen Wettbewerben. Durch den Sport lernt Jay ganz neue Seiten am Leben kennen und reift an ihnen. Dazu kommen auch neue Veränderungen wie die erste Liebe und der unbedingte Wille, der beste Surfer der Welt zu sein. Nach der wahren Lebensgeschichte das berühmten amerikanischen Surfers Jay Moriarity. Quelle: www.filmstarts.de

Mehr aus der Kategorie:

Barrierefrei Events